Elizabeth Haydon: Tochter der Zeit

Elizabeth Haydon: Tochter der Zeit

Hot
 
0.0
 
5.0 (2)
1376   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Elizabeth Haydon: Tochter der Zeit
Verlag
ET (D)
2005
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Requiem for the Sun
ET (Original)
2002
ISBN-13
9783453879119

Informationen zum Buch

Seiten
719

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Das Licht der Hafenfackeln flackerte auf den Wellen und strahlte in den Nachthimmel ab; es war ein schwache Nachahmung des zunehmenden Mondes, der beharrlich über dem Ende des Kais hing und immer wieder von den Wolken verschluckt wurde, die auf em Wind vorübersegelten.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Seit Rhapsody, die Tochter des Feuers, an der Seite Gwydions über die Länder des cymrischen Bündnisses herrscht, ist Friede in der neuen Welt eingekehrt. Ein brüchiger Friede jedoch - denn in Sorbold sterben die Kaiserin und der Thronfolger eines mysteriösen Todes, Achmed, Herrscher über die Bolg, begeht einen katastrophalen Fehler, und in Yarim Paar trachtet eine Diebesgilde nach Macht und Rache. Rhapsody reist nach Norden, um dort Schutz zu suchen. Doch dann werden verheerende Brände in der Nähe der Küste gemeldet - Vorboten eines gefürchteten Feuerdämons, der in Gestalt von Michael naht, dem Atem des Todes und Rhapsodys ärgstem Feind.

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (2)
Charaktere 
 
5.0  (2)
Sprache & Stil 
 
5.0  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Eigentlich müsste ich zu allen Büchern etwas schreiben, aber ich denke, es reicht, wenn ich dieses Buch beurteile, denn die "Kritik" trifft auf alle anderen gleichermaßen zu. Als Leseratte und eigentlich immer auf dem neuesten Stand war ich verblüfft, dieses Buch vorzufinden, wo es doch eine Trilogie sein sollte. Ich bin nicht traurig, dass es weiter geht. Ganz im Gegenteil. Rapsodys Geschichte verzaubert wieder und ihre Freunde müssen wieder viele Abenteuer bestehen, damit alles positiv wird.

Ich will nicht zu viel verraten und kann das Buch den Fans von Rapsody nur wärmstens empfehlen, denn irgendwie schlägt diese Geschichte einen Weg ein, den man fast schon in Teil 3 erwartet hatte und der dort (leider) nicht kam. Rapsody muss sich mit nicht nur mit einem skeptischen Ashe rumärgern, sondern auch noch mit ihren alten Feind Michael, der von einem Feuerdämon besessen ist. Nach 2 Tagen musste ich leider feststellen, dass ich nun wieder auf Teil 5 wareten muss und neugierig bin ich 100%.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich hatte die ersten drei Bände direkt hintereinander gelesen, da ich erst sehr spät auf sie gestoßen bin und war etwas entäuscht, als ich dann erfuhr, dass es eine Trilogie sei und nun Schluss wäre. Vor zwei Monaten bin ich dann durch puren Zufall in einem Buchhandel über diesen vierten Band gestolpert und muss sagen, auch dieses begeistert mich wieder von der ersten Seite an. Elizabeth Haydon versteht es meiner Meinung nach einzigartig gut die Atmosphäre der jeweiligen Orte zu beschreiben und es ist erstaunlich wie sie es schafft so viele Handlungsfäden, die sie am Anfang des Buches legt, doch wieder am Ende zusammenknüpft. Und um ein neues Buch zu schreiben, wo eigentlich schon ein Ende gesetzt war, hat sie wohl das einzig sinnvolle getan: einen alten Feind, der tot gesagt war, doch wieder auftauchen lassen. Und wer die ersten Bücher gelesen hat, versteht schnell die Angst, die die Protagonisten vor ihm hat. Ich empfehle nicht nur dieses vierte sondern auch die ersten drei Bücher jedem, der an Fantasy interessiert ist!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue