Brian Ruckley: Winterwende

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1536   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Brian Ruckley: Winterwende
Verlag
ET (D)
2009
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Winterbirth
ET (Original)
2006
ISBN-13
9783492701433

Informationen zum Buch

Seiten
600

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Die Einsamkeit der Wildziegen, die an den Felsflanken oberhalb des Tals der Steine lebten, wurde selten gestört.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Es ist eine gottlose Welt. Ein trügerischer Waffenstillstand sichert den Frieden zwischen den Clans der Menschen und den uralten Rassen. Doch dann verlassen die fanatischen Anhänger des »Schwarzen Pfads« ihr Exil und ziehen südwärts. Mit der Ankunft der grausamen Glaubensbrüder dämmert ein neues Zeitalter des Kriegs und der Verwüstung herauf. Und im Hintergrund zieht der unheimliche Aeglyss die Fäden, dessen Gier nach Macht nur dann gestillt wird, wenn sein höchstes Ziel erreicht ist: die Unsterblichkeit. Am Tag der Winterwende, dem höchsten Festtag in dieser kalten Welt, kommt es zur Katastrophe ...

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue