David Eddings: Zauber der Schlange

David Eddings: Zauber der Schlange

Hot
 
5.0
 
0.0 (0)
1321   1  
Bewertung schreiben
Add to list
David Eddings: Zauber der Schlange
ET (D)
1992
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Queen of Sorcery
ET (Original)
1982
ISBN-13
9783404201969

Informationen zum Buch

Seiten
378

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Einst besiegte der Gott Aldur seinen finsteren Bruder Torak mit einem magischen Juwel. Später ruhte der Edelstein bei den Menschen von Riva und gewährte ihnen Ruhe und Frieden. Dann aber verschwand das legendäre "Auge Aldurs", und die Angst der Menschen vor dem Zorn Toraks kehrte zurück, denn sollte der Stein ihm in die Hände fallen, sind die Reiche des Westens verloren. Also machen sich der unsterbliche Zauberer Belgarath und seine Tochter auf, das kostbare Juwel zu finden. Bei ihnen ist der junge Garion, dessen besondere magische Fähigkeiten den Sieg über die Mächte Toraks bringen sollen. Doch bevor sie überhaupt in die Nähe des sagenumwobenen Steines gelangen können, stellen sich ihnen heimtückische Dämonenwesen entgegen ... und eine geheimnisvolle Schlangenkönigin.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Wertung des gesamten Zyklus:

Ich liebe diesen Zyklus! Zwar schreibt Eddings in einem recht einfachen aber dafür umso unterhaltsameren Stil. Seine Hauptcharaktere sind nicht klinisch rein und perfekt, sondern wir lernen sie zum Teil sogar als versoffene Diebe kennen. Mit großem Humor beschreibt Eddings den Kampf des Kindes des Lichts (Garion, der sich immer wieder fragen muß "Warum ich??") gegen das Kind der Finsternis, den dunklen Gott Torak. Zwischenzeitlich kabbeln sich die Personen untereinander (Eddings erkennt so einige Probleme, die wir Frauen mit den Männern haben *bg*), so daß manchmal wirklich kein Auge trocken bleibt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue