Joan Brady: Als Gott Harley Davidson fuhr

Joan Brady: Als Gott Harley Davidson fuhr

Hot
 
0.0
 
5.0 (1)
4063   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Joan Brady: Als Gott Harley Davidson fuhr
Verlag
ET (D)
1995
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
God on a Harley
ET (Original)
1995
ISBN-13
9783453157507

Informationen zum Buch

Seiten
191

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Mit 37 Jahren befindet sich die Krankenschwester Christine Moore an einem Tiefpunkt ihres Lebens: unzufrieden mit ihrer beruflichen Situation und frustriert von ihrem Privatleben verzweifelt sie an sich selbst. In dieser Krise trifft sie Gott - in Gestalt des Motorradfahrers Joe, der sie versteht wie niemand zuvor. Behutsam weist er ihr den Weg in ein glücklicheres Leben.

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Dieses Buch ist wie geschaffen für Leute, genauer genommen für Frauen, die sich in einer Lebenskrise befinden. Gewissermaßen so etwas wie praktische Lebenshilfe. Voraussetzung allerdings ist Aufgeschlossenheit gegenüber den Gesetzmäßigkeiten des Lebens und der Wille, das vielgerühmte "Loslassen" zu lernen. (Der Titel ist allerdings irreführend, da das Motorrad so gut wie keine Rolle spielt.) Sehr empfehlenswert!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue