Halldór Laxness: Atomstation

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
2099   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Halldór Laxness: Atomstation
Verlag
ET (D)
1989
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Atómstöðin
ET (Original)
1948
ISBN-13
9783882438116

Informationen zum Buch

Seiten
203

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Soll ich diese Suppe hineintragen, sage ich.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Im Haus des isländischen Parlamentsabgeordneten Bui Arland geben sich die Militärs die Klinke in die Hand. Im Kalten Krieg ist die Insel umworben als strategisch wichtiger Stützpunkt im Nordatlantik. Als Dienstmädchen arbeitet im Haus des Abgeordneten eine junge Frau aus Nordirland, die nach Reykjavik gekommen ist, um Orgel spielen zu lernen. In der Hauptstadt macht sie Bekanntschaft mit aufregenden Ideen und einem weltweisen Orgellehrer, sie lernt skurrile Götter kennen und Politiker, die die Selbständigkeit des Landes auf den Lippen führen und hinterrücks mit den Amerikanern über seinen Ausverkauf verhandeln.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue