Chris Trautmann: Bye bye Love

 
0.0
 
0.0 (0)
661   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Chris Trautmann: Bye bye Love
ET (D)
2015
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783862654406

Informationen zum Buch

Seiten
248

Sonstiges

Originalsprache
deutsch

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Sören geht nach Berlin, um dort ein berühmter Schriftsteller zu werden und um seine Beziehung zu der ebenso schönen wie selbstbewussten Greta zu retten. Beides funktioniert nicht ganz wie geplant, und sein Aufbruch erzeugt auf allen Ebenen Schmerz. Dass sich darunter Wahrheit und Erkenntnis verbergen, nützt Sören erst mal nicht viel, weil er die meiste Zeit verwirrt, verstört und verloren durch die Großstadt taumelt. Er begegnet einem geheimnisvollen Mädchen mit grünen Augen, einer üppigen Nachbarin mit einem Zola-Infekt, einem Sexsüchtigen und einem Verstümmelten. Und dann taucht auch noch ein im brasilianischen Dschungel verschollen geglaubter alter Bekannter auf, der behauptet, als Selbstmordattentäter vom KGB angeworben worden zu sein. Doch alles, was ihn beschäftigt, ist seine Sehnsucht nach Greta. Als sie Sören endlich in Berlin besucht, bricht sie ihm auch gleich das Herz. BYE BYE LOVE ist eine Geschichte von der Liebe und der Freundschaft. Von großen Erwartungen. Von der kleinen Stadt und der großen weiten Welt. Von der Hoffnung und der Enttäuschung. Von Aufbruch und Heimkehr. Von Sieg und Niederlage. Illusion und Wirklichkeit. Tragik und Komik. Von der Mauer (und ganz, ganz am Rande von ihrem Fall). Von den Russen. Von schrägen Vögeln. Von tiefen Erkenntnissen. Von jeder Menge Sex in allen Variationen. Von der Vergangenheit und der Zukunft. Von der Erinnerung und dem Vergessen. Vom Altsein. Vom Jungsein. Vom Heimweh. Vom Glauben. Vom Zweifel.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue