Irvine Welsh: Das Sexleben siamesicher Zwillinge

 
0.0
 
4.3 (1)
945 1
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
Irvine Welsh: Das Sexleben siamesicher Zwillinge
Verlag
ET (D)
2015
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
The Sex Lives of Siamese Twins
ET (Original)
2014
ISBN-13
9783453269675

Informationen zum Buch

Seiten
448

Sonstiges

Originalsprache
englisch
Übersetzer/in
Erster Satz
5-6-7-8, wer wird von uns plattgemacht?

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Amazon Bei Amazon kaufen   LChoice Bei LChoice kaufen
Mojoreads Bei Mojoreads kaufen   Booklooker Bei Booklooker kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Wie wir aussehen, wer wir sind

Lucy Brennan ist die härteste Fitnesstrainerin von Miami Beach – und ein Star: Seit sie dabei gefilmt wurde, wie sie per Frontkick einen Amokläufer zur Strecke brachte, kann sie sich vor Aufträgen kaum noch retten. Auch die Planungen für ihre eigene Reality-TV -Show machen Fortschritte. Doch dann meldet sich die unsichere, stark übergewichtige Künstlerin Lena Sorenson zum Personal Training bei ihr an; eine Frau, die all das verkörpert, was Lucy hasst. Langsam, aber unaufhaltsam gerät ihr erbitterter Kampf gegen die Fettleibigkeit außer Kontrolle …

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Ratings
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Kommentare
Welshs neuester Gesellschaftsspiegel: Wer wagt es, sich darin zu betrachten?
Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
4.0
Als ich Welshs neuestes Werk in der Buchhandlung entdeckte, griff ich sofort zu. Und ich habe es nicht bereut.

Welsh scheint reifer geworden zu sein. Denn es sind nicht mehr hauptsächlich Kraftausdrücke, mit denen er seine Leser empört, sondern die kompromisslosen Einstellungen seiner handelnden Charaktere. Zudem erscheinen letztere so real wie nie zuvor. Für mich war es neu, mich selbst so deutlich in Welshs ProtagonistInnen wiederfinden zu können. Ich bin gespannt, ob auch ihr beim lesen des Buches sämtliche Gefühle, die mit der Silbe „Selbst-“ beginnen, durchwandern werdet.

Die Handlung des Romans kreist um zwei Anfang Dreißigerinnen: eine toughe, attraktive Fitnesstrainerin und eine sensible, adipöse Künstlerin. Sehr geschickt offenbart der Autor mehr und mehr verbindende Elemente zwischen den beiden gegensätzlich wirkenden Frauen, bis schließlich …

Wie immer bei Welsh, ist der Weg durch das Buch, das Ziel. Drum werde ich hier nichts mehr verraten. Seid versichert: Falls ihr selbst lest, wird Welsh euch gefangen- und mitnehmen.

Fazit: Lesenswert für alle, die Lust darauf haben, ihren festgefahrenen Ansichten, Normen und Werten mal wieder einen Arschtritt zu verpassen. Da das Buch für mein Empfinden ein paar unnötige Längen aufweist und ich persönlich mir mehr schockierende Elemente von Welsh erhofft hatte, gibt es für Unterhaltungswert und Stil je ein Pünktchen Abzug.
K
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 1 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue