Arto Paasilinna: Die Giftköchin

Arto Paasilinna: Die Giftköchin

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
3159   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Arto Paasilinna: Die Giftköchin

Autor

Biografie & Bibliografie von
Verlag
ET (D)
1998
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Suloinen Myrkynkeitäjä
ET (Original)
1988
ISBN-13
9783404920549

Informationen zum Buch

Seiten
224

Sonstiges

Originalsprache
finnisch
Übersetzer/in
Erster Satz
Eine adrette alte Frau in heiterer ländlicher Umgebung, welch hübscher Anblick!

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

"Gift: Stoff, der, wenn er in die Säftebahn eines Menschen oder Tieres gelangt, schon in kleiner Menge die Tätigkeit einzelner Organe schädigt und dadurch krankhafte Zustände oder den Tod verursacht." Was tun, wenn man als ältere Dame von drei jungen Männern verfolgt wird, die einem nach dem Leben trachten? Linnea Ravaska hat endlich genug davon, sich von ihrem zwielichtigen Neffen tyrannisieren zu lassen. Sie beschließt, sich zu wehren, und zwar bis zum bitteren Ende ...

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue