Douglas Adams: Die letzten ihrer Art

Douglas Adams: Die letzten ihrer Art

Hot
 
0.0
 
5.0 (3)
3682   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Douglas Adams: Die letzten ihrer Art
Untertitel
Eine Reise zu den aussterbenden Tieren unserer Erde
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Last chance to see...
ISBN-13
9783453061156

Informationen zum Buch

Seiten
270

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Was passiert, wenn die BBC den verrückt genialen Kultautor Douglas Adams (Per Anhalter durch die Galaxis) und den bekannten englischen Zoologen Mark Carwardine auf eine Expedition schickt? Dann entsteht ein Reisebericht, den Sie nicht wieder aus der Hand legen wollen.

Adams und Carwardine besuchen auf ihrer Reise in die abgelegensten Regionen unseres Planeten wirklich seltene Tiere: Die Letzten ihrer Art. Sie beobachten die Aye Ayes, nachtaktive Lemuren auf Madagaskar, bei ihrer Zweig-Technologie, lassen sich auf der indonesischen Insel Komodo Hühner von den riesigen Drachenechsen stehlen und suchen in Neuseeland die "größten, fettesten und flugunfähigsten Papageien der Welt" (Adams), die letzten 40 Kakapos. Sie begegnen vegetarischen Rodrigues-Flughunden auf Mauritius und lärmgeschädigten Flußdelphinen in China.

Außer diesen und vielen weiteren vom Aussterben bedrohten Arten treffen sie immer wieder auf skurrile Menschen, jede Menge Bürokratie und die ungewöhnlichsten Reisebedingungen.

Mit seinem unvergleichlichen Humor vermittelt Adams mehr als nur einen Eindruck von seiner Reise in die Welt der bedrohtesten Tiere. Carwardine ist der Fachmann. Er klärt Adams und so den Leser über alle Dinge auf, die man wissen muss, um die Vielfalt des Lebens besser zu verstehen. Durch dieses einzigartige Duo wird das Buch zur informativsten und gleichzeitig komischsten Dokumentation, die jemals zum Thema Artenschutz erschienen ist.

Benutzerkommentare

3 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (3)
Charaktere 
 
5.0  (3)
Sprache & Stil 
 
5.0  (3)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Sie trauen Douglas Adams nur verrückte Weltraumstories und völlig durchgeknallte Detektivgeschichten zu? Vergessen Sie´s. Mit vergnügten Augenzwinkern beschreibt Adams die absolut realistischen, aber manchmal unglaublichen Erlebnisse auf einer Reise, wie sie erdverbundener nicht sein könnte; Wer dieses Buch liest, dem wachsen Kakapos, Warane und Baji-Delphine ans Herz, der lässt sich sofort beim heimischen Tierschutzverein einschreiben und heult nach weltweiten Maßnahmen. Mit seinem unbezahlbarem Humor und Zynismus beschreibt Douglas Adams gesellschaftliche und zoologisch Gegebenheiten (soweit von Carwardine erläutert und verstanden), die eigentlich zu bitter sind, um darüber zu lachen, den Kern der Sache aber um so deutlicher machen. Wer sich amüsieren und gleichzeitig nachdenken will, sollte dieses Buch auf keinen Fall links liegen lassen, weil es von Douglas Adams ist!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ein Buch, wie ich es bisher selten gefunden habe. Zwar nicht der Höhepunkt literarischer Schaffenskunst, aber die gelungenste Mixtur aus Information, Unterhaltung und dem Versuch zu vermitteln, warum die Welt so wie sie gestern noch war auch heute noch so bleiben sollte, ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger. Und allein das Kapitel über den Kakapo ist so mit einer der abgefahrensten und witzigsten Teirberichte, die man sich vorstellen kann... Und deshalb habe ich auch zwei Jahre damit verbracht, das Buch zu illustrieren und das Ergebnis könnt ihr euch unter

www.zeichenkram.de

oder auch

www.zeichenkram.de/lastchance.html

ja mal anschauen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ein wundervolles Buch, vor allem die Ausführungen zum Kakapo (Eulenpapagei) haben es mir total angetan. Zur Lektüre für alle Altersstufen uneingeschränkt zu empfehlen!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue