Lia Norden: Die Schatten eines Sommers

Lia Norden: Die Schatten eines Sommers

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
2343   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Lia Norden: Die Schatten eines Sommers
Verlag
ET (D)
2013
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783499253522

Informationen zum Buch

Seiten
256

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
"Sommer der Sünde" ... Da hatte Hanna mit ihrem neuen Buch offensichtlich voll ins Schwarze getroffen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Lügen und Geheimnisse: Es ist ein ungewöhnlich heißer Sommer. Fast so heiß wie damals, als Dorit, Hanna, Fabienne und Marie noch Teenager und unzertrennlich waren. Bis zu dem Tag, der alles änderte. 25 Jahre später verarbeitet Hanna die Ereignisse von damals zu einem Roman. Das Buch wird ein Bestseller. Kurz darauf wird Dorit tot aus einem See geborgen. Selbstmord? Bei ihrer Beerdigung begegnen sich die Freundinnen von einst wieder. Auf jeder von ihnen lastet Schuld, und immer drängender wird die Frage, ob Dorit sich wirklich selbst das Leben nahm. Lia Norden - das sind drei Autorinnen, die den Heldinnen dieses Romans ihre jeweils ganz persönliche Stimme verleihen.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Ein etwas anderer, gut umgesetzter spannender Krimi / Thriller

25 Jahre sind vergangen, seitdem die vier Mädchen Dorit, Hanna, Fabienne und Marie einen Sommer lang unzertrennlich waren und Schreckliches passiert ist, was sie alle bis heute nicht verarbeitet haben. Freundinnen sind sie seit damals nicht mehr, jedoch treffen Hanna, Fabienne und Marie unfreiwillig auf der Beerdigung von Dorit wieder aufeinander. Diese ist gestorben, kurz nachdem Hanna in einem Roman die Erlebnisse des damaligen Sommers verarbeitet hat. War es Selbstmord oder wurde Dorit ermordet? Und was hat das alles mit den Geschehnissen von vor 25 Jahren zu tun?

Das Buch wurde von drei Autorinnen - Katja Reider, Sylvia Heinlein und Cornelia Franz - gemeinsam geschrieben und jede von ihnen erzählt jeweils aus der Ich-Perspektive der drei Hauptfiguren die Geschichte. Dadurch entsteht eine wechselnde Perspektive, die für zusätzliche Spannung sorgt und mir jede der drei Frauen sehr nahe gebracht hat. Ich finde die Idee ein Buch so umzusetzen sehr gut und auch das Ergebnis selber finde ich sehr gut gelungen.

Die drei Figuren konnte ich mir gut vorstellen und auch gut mit ihnen mitfühlen. Besonders spannend fand ich dabei, wie man als Leser zum einen das Innenleben der einen Figur sieht und zum anderen dann auch die Außensicht durch die Augen der anderen beiden Protagonisten vorgestellt bekommt. Dieser Wechsel erzeugt eine ganz eigene Dynamik und zeigt viele verschiedene Facetten der gleichen Figur, was ich sehr spannend fand.

Lange musste ich rätseln, was denn in diesem Sommer vorgefallen ist und die Auflösung hat mich überrascht und auch sehr entsetzt. Meine gängigen Vermutungen haben alle nicht gestimmt, aber die Wahrheit ist noch viel grausamer, als ich es mir überlegt hatte. Die Auflösungen sowohl des Geheimnisses von vor 25 Jahren, als auch ob Dorit sich nun selber umgebracht hat oder nicht waren nicht ohne und ohne zu viel zu verraten, kann ich sagen, dass dieser Krimi keine Auflösung im klassischen Sinne bietet. Ob man mit dem Ende glücklich ist oder nicht, bleibt wohl jedem selber überlassen, mich hat die Auflösung auf jeden Fall ganz schön nach Luft schnappen lassen. Und morbider Weise kann ich das Ende sogar sehr gut nachvollziehen, auch wenn es keine leichte Kost ist.

Alles in allem ein sehr gut gemachter Krimi / Thriller, der mich gut unterhalten hat und für einige Überraschungen gesorgt hat. Für einen absoluten Buchtipp, fehlen mir aber irgendwie noch Dinge, die ich nicht genau spezifizieren kann. Alles in allem gibt es dafür vier Punkte.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue