Stephanie Butland: Die Wahrheit des Wassers

Stephanie Butland: Die Wahrheit des Wassers

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
2320   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Stephanie Butland: Die Wahrheit des Wassers
Verlag
ET (D)
2013
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Surrounded by Water
ET (Original)
2014
ISBN-13
9783499243929

Informationen zum Buch

Seiten
368

Sonstiges

Originalsprache
englisch
Übersetzer/in
Erster Satz
Blake und Andy haben nicht besprochen, was sie tun sollen, nachdem sie Elizabeth ihrer Schwiegermutter überlassen hatten, acht Stunden nach dem Notruf, der ihre Welt ins Chaos gestürzt hat.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Und über dem See liegt Stille. Als Elizabeth von dem tragischen Tod ihres Mannes erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen. Mike ist bei dem Versuch gestorben, eine junge Frau aus dem nahe gelegenen See zu retten. Nun muss Elizabeth allein klar kommen. Doch der Tod des engagierten Polizisten wirft auch Fragen auf. Wieso war Mike in jener Nacht überhaupt unterwegs? Kannte er Kate, die Neunzehnjährige, für deren Leben er seines ließ? Genau weiß das nur eine. Doch Kate schweigt.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Und die Wahrheit kennt nur der See

Elisabeth und Mike führen eine harmonische Ehe. Alles scheint gut zu sein, bis zu dem Tag, als Mike tödlich verunglückt. Als Polizist lebte er jeden Tag gefährlich, doch stirbt er nicht im Dienst, sondern in seiner Freizeit, bei der Rettung einer jungen Frau vor dem Ertrinken. Die 19jährige Kate überlebt, aber Mike ertrinkt. Für Elisabeth bricht eine Welt zusammen und noch viel schwerer wird es, als die Polizei und auch die Bewohner des Ortes anfangen Fragen zu stellen: Hat Mike Kate gekannt? Wie konnte es passieren, dass er ertrinkt? Was weiß Kate?

Zu Beginn des Buches taucht der Leser gleich gemeinsam mit Elisabeth in ihre Verzweiflung angesichts des Todes ihres geliebten Mannes ein. Es entsteht ein Bild einer harmonischen und glücklichen Ehe und ich als Leser habe intensiv mit Elisabeth mitgelitten. Die Erzählform ist in der dritten Person, aber die Gefühle der einzelnen Personen werden so intensiv erlebbar gemacht, dass ich wirklich direkt mitleiden konnte. Auch beim Wechsel der Perspektiven zu Mike's Mutter bzw. zu Kate konnte ich auch sehr gut deren Gefühle nachvollziehen und fand es sehr gelungen, dass ich als Leser auch andere Sichtweisen lesen durfte.

In Rückblenden wird schließlich die Geschichte von Elisabeth und Mike aufbereitet und nach und nach auch aufgedeckt, dass nicht immer alles so harmonisch war, wie anfangs gedacht und sie doch auch ihre Schwierigkeiten hatten. Trotz allem war mir lange Zeit nicht klar, inwiefern das alles mit Kate zusammenhängt und ob es da überhaupt einen Zusammenhang gibt. Sehr lange wird der Leser darüber im Unklaren gelassen, aber am Ende gibt es eine sehr gute Aufklärung, die mir sehr gut gefallen hat.

Das Buch ist keine leichte Kost, da es mir gefühlsmäßig sehr nahe gegangen ist und ich bin der Meinung man sollte das Buch nicht lesen, wenn man selber nicht gut drauf ist. Das Ende ist zwar versöhnlich und ein schöner Lichtblick, aber zwischendurch ist es schon hart und mir kullerten schon einige Mal die Tränen beim Lesen über die Wangen.

Alles in allem ein sehr bewegendes Buch, dass mir aber wieder sehr gut gezeigt hat, dass man einige Dinge nicht einfach als selbstverständlich annehmen sollte und seinen Liebsten ruhig öfters zeigen und sagen kann, wie viel sie einem bedeuten. Viel zu schnell, kann etwas Schreckliches passieren und man hat keine Gelegenheit mehr die ganzen ungesagten Dinge und Gesten loszuwerden.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue