Bewertungsdetails

Eine Reisegruppe der etwas anderen Art
Gesamtbewertung
 
3.7
Plot / Unterhaltungswert
 
3.0
Charaktere
 
3.0
Sprache & Stil
 
5.0
In Jenny Bünning’s Debütroman begibt sich eine Reisegruppe der etwas anderen Art auf Reise quer durch Europa. Vier Seniorinnen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und die Studentin Ria, die erst kurz vor knapp zur Gruppe dazustößt, entdecken auf ihrer Reise nicht nur unbekannte Orte, sondern finden vor allem zu sich selbst.

Reisen ist noch immer die beste Art und Weise, sich mit sich, seinem Leben und seiner Umwelt auseinanderzusetzen. Kein Wunder also, dass Romane über diese Art von Abenteuern – ob nun alleine, in der Gruppe, zu Fuß oder in diesem Fall mit Bus und einer bunt zusammengewürfelten Gruppe – ein unterhaltsames Lesevergnügen versprechen.
„Es muss dunkel sein, damit man die Sterne sieht“ reiht sich ganz fraglos in diese Kategorie Buch ein. Die Geschichte rund um Ria und die vier mehr oder minder rüstigen Damen ist amüsant verpackt, doch gleichermaßen mit ernsten und zum Nachdenken anregenden Themen gespickt. Mit einer melancholischen Note versehen erzählt Bünning von Liebe und Freude, doch auch von Verlust, Krankheit, Alter und Tod.
Etwas fraglich allerdings ist der entführte Papagei, der den Großteil der Geschichte in einem Kochtopf zubringen muss. Bitte nicht zu Hause nachmachen!

Leider stolperte ich beim Lesen ab und an über recht langatmige und sich wiederholende Passagen. Auch die Charaktere, mit Ausnahme von Ria, blieben für mich eher schemenhaft. Schlussendlich versucht „Es muss dunkel sein, damit man die Sterne sieht“ den schwierigen Spagat zwischen amüsantem „Roadmovie“ und ernsthaftem Entwicklungsroman zu meistern. Dies gelingt nicht zu 100%, doch unterhaltsame Lesestunden bietet der Roman allemal.
J
War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Mobile-Menue