Fynn: Hallo Mister Gott, hier spricht Anna

Hot
Fynn: Hallo Mister Gott, hier spricht Anna

Autor

Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783596148035

Informationen zum Buch

Seiten
172

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen   Bei LChoice kaufen   Bei Mojoreads kaufen  

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
"Der Unnerschied von einen Menschen und einen Engel ist ganz einfach: Das meiste von ein Engel ist innen, und das meiste von ein Menschen ist aussen..."

Anna weiss, was das wirklich ist: Gott und die Welt, Menschen und Liebe, Lachen, Angst, Freude und Trauer. Ihre Geschichte ist ein Brevier für Menschen, denen die Liebe abhanden gekommen ist.

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
Das Buch ist eins der besten die ich je gelesen habe! Ich konnte die Tränen auch nicht zurück halten! Anna und Fynn sind Menschen, die es leider viel zu selten auf der Welt gibt und ich hätte nie gedacht, das ich von einem kleinen Mädchen soviel lernen kann! Kann das Buch mehr als empfehlen, es verleitet einen zu ganz neuen Denkweisen!
War diese Bewertung hilfreich für dich? 12 0

Benutzer-Bewertungen

8 Bewertungen
 
100%
4 Sterne
 
0%
3 Sterne
 
0%
2 Sterne
 
0%
1 Stern
 
0%
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0(8)
Charaktere
 
5.0(8)
Sprache & Stil
 
5.0(8)
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen View most helpful
Ratings
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Kommentare
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
Zum ersten Mal tauchte ich in Anna's Welt ein, da war ich gerade mal 13. Damals schon hätte ich das Buch in ein paar Stunden auslesen können, aber irgendwie wollte ich es stückchenweise genießen, zwang mich jeden Tag, aufzuhören, damit für den nächsten noch etwas blieb. Aber irgendwann gelangt man dann doch ans Ende und so musste auch ich mich damit abfinden, dass Anna's Geschichte - und die ihrer Freunde - nur noch in meinem eigenen Herzen weitergehen kann.

Fynn findet Anna auf der Straße. Ein kleines Mädchen, das mitten in der Nacht alleine auf einer Bank sitzt und nichts zu tun hat. Mit der Entscheidung, Anna mit nachhause zu nehmen, beginnt die schönste Freundschaft und eine Lebensschule für Fynn. Denn, obwohl Anna noch gar nicht so lange auf der Welt ist, scheint sie sie bereits besser begriffen zu haben, als manche Leute, die ihr Leben lang nichts anderes getan haben, als darüber zu philosophieren.

Dieses Buch kann nicht zusammengefasst werden, denn etwas so ergreifendes und bewegendes wie "Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna" gibt es, glaube ich, ohnehin nur einmal.
W
War diese Bewertung hilfreich für dich? 4 0
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
"Ein himmlisches Buch, das zufällig auf die Erde gefallen ist!" So titelte seinerzeit meines Wissens die New York Times, als dieses Buch erschien. Ich war ca. 14 Jahre, als ich Anna zum ersten mal begegnete und ich habe sie geliebt. Ich habe um sie getrauert und ich habe von ihr viel gelernt, u.a. wie einfach doch Physik sein kann und dass es doch etwas gibt, das schneller als das Licht ist. Ich schwor mir damals, meine erste Tochter Anna zu nennen und habe meinen Schwur nicht gebrochen. Als sie 12 war, habe ich ihr dieses Buch geschenkt. Mein eigenes ist mir irgendwann abhanden gekommen. Hab es wohl verliehen und dann vergessen, an wen. Besser konnte ich die Liebe zu meiner Anna, die übrigens auch rote Haare hat, nicht ausdrücken. Wir haben dann gemeinsam um Anna getrauert und uns vorgenommen, immer unsere Neugierde zu bewahren. Immer ein Stück von Fynns Anna in uns zu tragen. Es lohnt sich immer, Anna kennenzulernen. Für Anna ist Gott ein gütiger, liebender Gott und selbst in ihrer schlimmsten Stunde ist Anna in der Lage, in allem etwas Schönes zu sehen.
CT
War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
Zum ersten Mal bekam ich das Buch mit acht Jahren in die Hand. Damals war ich von dem Buch unheimich beeindruckt und habe mich gut in die Figuren von Anna und Fynn hineinversetzten können. Heute, zehn Jahre später, ist das Buch immer noch genauso spannend wie damals und ein Buch zum immer wieder lesen!
K
War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 1
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
Das Buch ist total süss geschrieben! Anna wird als ein liebes und gläubiges Mädchen beschrieben, das die Welt schon mit ihren sechs Jahren versteht.

Es ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!!
M
War diese Bewertung hilfreich für dich? 2 0
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
Ein supertolles Buch! Man kann sich richtig in Fynn und Anna hineinversetzen und die Fragen und Antworten der kleinen Anna regen einen wirklich zum Nachdenken an. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen!
C
War diese Bewertung hilfreich für dich? 2 0
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue