Isabelle Artus: Die Französin, die Geisha werden wollte

Isabelle Artus: Die Französin, die Geisha werden wollte

 
0.0
 
0.0 (0)
8   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Isabelle Artus: Die Französin, die Geisha werden wollte
Verlag
ET (D)
2018
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
La petite boutique japonaise
ET (Original)
2016
ISBN-13
9783492058186

Informationen zum Buch

Seiten
288

Sonstiges

Originalsprache
französisch
Erster Satz
Thad war höchst schlecht gelaunt aufgestanden, hatte Kurs gen Osten genommen und Pamela in tiefster Verzweiflung zurückgelassen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Stadt
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Pamela hat einen Traum: Sie will Geisha werden. Die alten Traditionen, das Protokoll, die unvergleichliche Eleganz – längst trägt sie ihr schwarzes Haar zu einem japanisch anmutenden Carré geschnitten. Leider ist sie in dem Pariser Vorort Melun mit dieser Begeisterung ziemlich auf sich allein gestellt. Nur einen Vertrauten hat sie: Dr. Atsura. Der ältere Japaner führt Pamela in die Geisha-Kunst ein und betraut sie mit der Bonsai-Pflege in seinem kleinen japanischen Laden am Pariser Seine-Ufer.
Eines Tages taucht dort ein schöner, schwarz gekleideter junger Mann mit einem kleinen Haarzopf im Nacken auf. Es ist Thad, ein Bretone, dessen größtes Ziel im Leben ist, Samurai zu werden. Für Pam und Thad ist Liebe auf den ersten Blick. Noch nie hat sich Pam so verstanden gefühlt wie an Thads Seite. Doch das Glück ist nicht von Dauer. Über Nacht bricht Thad nach Japan auf, hinterlässt Pam nichts als eine kleine Notiz. Jetzt zählt es für Pamela. Sie muss ihr Leben in die Hand nehmen. Und so macht sie sich auf in das ferne Land ihrer Träume, voller Ungewissheit, was sie da wohl erwarten wird.
Mit Witz, Esprit und Lebensweisheit erzählt Isabelle Artus eine unglaubliche Geschichte zwischen den Quais von Paris und den Gärten Japans.

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue