Maria Braig: Spanische Dörfer - Wege zur Freiheit

Maria Braig: Spanische Dörfer - Wege zur Freiheit

 
0.0
 
0.0 (0)
940   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Maria Braig: Spanische Dörfer - Wege zur Freiheit
ET (D)
2016
Ausgabe
Taschenbuch (Broschiert)
ISBN-13
9783956672392
Empfohlenes Alter

Informationen zum Buch

Seiten
190

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Der Mann neben ihr am Strand schreit: „Lauf!” Und noch einmal „Los, lauf!”

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Region
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

„Spanische Dörfer“ erzählt die Geschichte dreier junger Menschen, die sich auf den Weg machen, um Freiheit und Gleichheit zu finden, und um ein Leben ohne Ablehnung und Anfeindung führen zu können:

• Eine junge Frau, die sich aus unerträglichen Verhältnissen befreit und auf den Weg nach Europa macht
• Enrique, ein junger Spanier, der als Mädchen geboren wurde
• Leon, der ein Chromosom mehr besitzt als die meisten anderen Menschen (Down Syndrom)

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue