Lucas Fassnacht: Ottonormalverbraucht

Lucas Fassnacht: Ottonormalverbraucht

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1120   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Lucas Fassnacht: Ottonormalverbraucht
Untertitel
Betroffenheitspoesie in schmerzlosen Dosen
ET (D)
2012
Ausgabe
Taschenbuch (Broschiert)
ISBN-13
9783940767851

Informationen zum Buch

Seiten
120

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Schlagworte

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

ist, was in dicken Büchern steht und Schachtelsätze atmet. Generationen von Kritikern haben diese Erkenntnis erarbeitet. Und ihre Nickelbrillen dulden keinen Widerspruch. Doch Lucas Fassnacht kennt sich weder mit Nickelbrillen besonders gut aus noch mit Literaturkritik. Also überlässt er beides den Profis und schreibt lieber Texte – nicht fürs Regal, sondern für alle. Der Poetry-Slammer schreibt bitterböse Satiren auf das menschliche Dasein, seine Protagonisten sind so vom Leben überfordert, dass man fast über sie lachen möchte. Seine Prosatexte und Gedichte sind melodisch, wortgewaltig und hintersinnig, undogmatisch und bedrückend. Und trotzdem bleibt die vage Hoffnung auf ein Happy End - nicht nur für seine Figuren, sondern ganz allgemein.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue