Anya Ulinich: Petropolis

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1655   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Anya Ulinich: Petropolis
Untertitel
Die große Reise der Mailorder-Braut Sascha Goldberg
Verlag
ET (D)
2008
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Petropolis
ET (Original)
2007
ISBN-13
9783423246842

Informationen zum Buch

Seiten
420

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Der Wellblechzaun zog sich die ganze namenlose Straße entlang bis zur Kreuzung mit einer anderen namenlosen Straße.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Sascha Goldberg ist eine Outsiderin, wie sie im Buche steht: Mollig, jüdisch, dunkelhäutig, lebt sie in der trostlosen sibirischen Kleinstadt »Asbestos II«. Ihr Vater verlässt die Familie gen Amerika und lässt Sascha mitten in der Pubertät mit einer hysterischen Mutter zurück. Sascha verliebt sich, bekommt ein Kind und bricht ebenfalls in die USA auf. Eine abenteuerliche Reise beginnt.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue