Rainer Glienke: Prinz Pippi

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
2027   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Rainer Glienke: Prinz Pippi
ET (D)
2007
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783899502664

Informationen zum Buch

Seiten
240

Sonstiges

Erster Satz
Als sich kurz vor Erschaffung der Welt zwei Typen hier und dort auf den Weg machten, um noch schnell etwas zu erledigen, stießen sie prompt mit den Köpfen zusammen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
»Als sich kurz vor der Erschaffung der Welt zwei Typen hier und dort auf den Weg machten, um noch schnell etwas zu erledigen, stießen sie prompt mit den Köpfen zusammen. Das war so gesehen eine einfache und klare Sache, denn es war ja noch stockfinster.« Dieser mit großem Sprachwitz geschriebene Roman ist die hübsche Geschichte der fröhlichen Anarchie von Pippinhausen. Prinz Pippi, ehemals Prinz Pippin, leidet unter dem Verlust seines letzten Buchstabens. Sein Reich - Pippinhausen - ist vielleicht nicht das bedeutendste, aber mit Sicherheit das merkwürdigste der Welt: Urplötzlichkeits-Geysire, Mini-Wurmlöcher, die Hämoridenhügel und sogar ein philosophisches Klo gibt es dort. Und seit dem Prinzen gelegentlich der Geist seines Vaters erscheint und ihn drängt, endlich das gestohlene N zu suchen, wird immer deutlicher, dass Pippinhausen auf eine Katastrophe zusteuert, die kaum noch aufzuhalten ist. Denn der »Arsch der Welt« pocht auf einmal auf uralte Rechte. Und was das bedeutet, lässt Pippi und seinem Minister Mini sämtliche Haare zu Berge stehen ...

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue