Sally Andrew: Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord

Sally Andrew: Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord

Hot
 
0.0
 
5.0 (1)
1372   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Sally Andrew: Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Recipes for Love and Murder: A Tannie Maria Mystery
ET (Original)
2015
ISBN-13
9783855350032

Informationen zum Buch

Seiten
480

Sonstiges

Originalsprache
englisch
Übersetzer/in
Erster Satz
Ist das Leben nicht komisch?

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Stadt
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Auftritt Tannie Maria: eine liebenswerte Hobby-Detektivin mit großem Herzen, feiner Nase und verführerischem Kochtalent. Vor der malerischen Kulisse des ländlichen Südafrikas geht Tannie mit höchst ungewöhnlichen Methoden auf Mörderjagd.

Südafrika, im beschaulichen Klein Karoo: Hier lebt Tannie Maria, eine lebensfrohe Witwe, in einem Haus unter einem Eukalyptusbaum. Wenn sie nicht gerade in ihrer Küche neue Gerichte erfi ndet, schreibt Tannie an ihrer Kolumne für die Lokalzeitung, in der sie robuste Lebenshilfe erteilt – und diese zur Begeisterung der Abonnenten zuverlässig mit den köstlichsten Rezepten garniert. Als jedoch eine junge Frau ermordet aufgefunden wird, gibt es nichts mehr, was Tannie noch in der Küche hält. Nachdem sie in ihrem Leben schon so manches Geheimnis – unter anderem das des perfekten Schokoladenkuchens – gelüftet hat, schreckt sie auch vor der Jagd nach einem waschechten Mörder nicht zurück. Tannie folgt ihrer feinen Nase, womit sie schon bald Detective
Kannemeyer in die Quere kommt, der sich bei seinen Ermittlungen lieber auf klassische Polizeimethoden verlässt. Vergeblich versucht Kannemeyer, die ebenso bezaubernde wie hartnäckige Hobby-Detektivin kaltzustellen. Denn Tannie lässt sich nicht beirren und folgt weiter ihrer Spur, die sich als immer heißer und gefährlicher entpuppt …

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
(Aktualisiert: 12 März 2016)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Tannie Maria, Köchin ohne Furcht und Tadel!

Sally Andrew - Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord - Atrium
Ladismith, Südafrika
Die lebensfrohe Witwe Maria van Harten, genannt Tannie Maria, hat eine große Leidenschaft, das Kochen und das Essen.
Mit großer Liebe zaubert sie legendäre Gerichte - von Mangosorbet, über Schokoladenkuchen, zu Vetkoek.
Ihre beliebten Rezepte erscheinen - verknüpft mirt einer Ratgeberkolummne- in der hiesigen Zeitung, der Klein Karoo-Gazette. Mit ihr umfasst die Redaktion drei Mitglieder: Die chaotische Chefin Hattie, die schon jedem Auto in Ladismith samt Umgebung mindestens eine Beule verpasst hat und die junge Jessie, investigative Reporterin ohne Furcht und Tadel.
Die Menschen legen Wert auf Tannie Marias Rat, sie vertrauen ihr.
Eines Tages erhält sie einen Brief von einer Frau, die Angst um ihr Leben hat, nicht lange und sie wird ermordet aufgefunden. Tannie M. fühlt sich schuldig, sie hatte ihr geraten, ihren Mann zu verlassen.
Das Redaktionstrio wird zum heimlichen Ermittlungsteam, Kannemeyer, der große Detetctiv mit dem Schnurrbart und den traurigen Augen, passt das gar nicht.
Eines Nachts, während einer unerlaubten aber diskreten Ermittlung, werden ihre Schuhe gestohlen, wenig später stehen ihre Veldskoene durchgeschnitten vor ihrer Haustür. Der Mörder spricht eine klare Sprache, dies war eine Drohung - ruchlos und schändlich. Aber Tannie M. denkt nicht daran zu weichen, gar ihr schönes Heim zu verlassen. Henk Kannemeyer, der Tannie in Sicherheit wissen will, übernimmt die Nachtschicht und schläft auf dem Sofa. Abendessen und Frühstück inklusive..
Eine weitere frevelhafte Tat geschieht und der Kreis der Verdächtigen vergrößert sich.
Feststeht, der Mörder muss ein Soziopath sein und Tannie und Co befinden sich in namenloser Gefahr.
Tannie flucht auf afrikaans und backt Schokoladenkuchen für Polizisten und Mörder, was dem einem gut tut, lockert dem anderen die Zunge..
Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord haben abenteuerliche Zutaten:
Herzklopfen und Spannung bis zum Schluss, Sehnsucht nach dem Leben ist das Aroma der Natur, ein Gericht, das jeden bezaubert. Very charming!
Ein Buch, dass glücklich und zufrieden macht.
Ich kann es kaum erwarten, dass der 2. Teil erscheint.
Bitte mehr davon!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue