Willi Rossberger: Der lange Weg nach Brennabor

Willi Rossberger: Der lange Weg nach Brennabor

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1915   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Willi Rossberger: Der lange Weg nach Brennabor
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783404145065

Informationen zum Buch

Seiten
505

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Im Jahr 788 hat das Reich Karls des Großen nie gekannte Dimensionen angenommen. Nur ostwärts, jenseits der Elbe, kommt es durch das slawische Volk der Wilzen immer wieder zu Aufständen. In ihren Gebieten nahmen die Überfälle und Scharmützel kein Ende. In dieser Zeit der Unterwerfung und christlichen Missionsbestrebungen erfahren die Wilzinnen Hodica und ihre selbstbewußte Ziehtochter Gaitha die verschiedenen Schattierungen eines unruhigen und gefährlichen Lebens. Doch während all der Jahre und trotz aller schönen, aber auch schrecklichen Ereignisse bleibt Hodica besessen von dem Gedanken, in ihre wilzische Heimat Brennabor zurückzukehren, aus der sie einst nach einem fränkischen Überfall fliehen mußte. Sie will sich an dem Mann rächen, der dabei ihr leibliches Kind getötet hat. Und auch Gaitha, die schließlich ein eigenes Leben führt, wird diesen Wunsch ihrer Mutter nie vergessen.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue