Peter Dempf: Mir ist so federleicht ums Herz

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1199   1  
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
Peter Dempf: Mir ist so federleicht ums Herz
Verlag
ET (D)
2004
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783548263229

Informationen zum Buch

Seiten
322

Sonstiges

Erster Satz
Eigentlich hatte Wolfgang neben der Kutsche hergehen wollen, im hellen Sonnenschein, aber es war Nacht und nieselte, als die Frau Mama und er, mit der Mietkutsche aus Südosten kommend, aus München, am Hohen Zoll vorbei über die Lechbrücke donnerten, auf den Umweg einlenkten und beinahe die gesamte Stadt umfahren mussten, weil der Rosselehner um die Mittagszeit herum getrödelt hatte.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Zum ersten Mal ist der junge Mozart ohne seinen strengen Vater auf Konzertreise unterwegs und tappt prompt in Augsburg in alle möglichen Fettnäpfchen. So ist sein Aufenthalt in der Geburtsstadt des Vaters nur von mäßigem Erfolg gekrönt. Und dann macht Wolfgang auch noch eine folgenschwere Bekanntschaft: seine Cousine Maria Anna. Gemeinsam hecken sie allerhand Streiche aus, durchstreifen die Stadt und spüren bald, daß sie mehr füreinander empfinden, als schicklich wäre.

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Ratings
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Kommentare

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue