Tilman Röhrig: Die Flügel der Freiheit

Tilman Röhrig: Die Flügel der Freiheit

Hot
 
0.0
 
5.0 (1)
1532   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Tilman Röhrig: Die Flügel der Freiheit
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783866123342

Informationen zum Buch

Seiten
480

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Und er ließ einen langen Furz.

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Es hat geschneit. Auf den Wehrmauern liegt weißer Schimmer, als Barthel die Wartburg erreicht. Im Auftrag seines Meisters Lucas Cranach soll er Briefe an Martin Luther überbringen. Wie befürchtet erhält Luther Nachricht, dass radikale Kräfte seine Reformation gefährden. Deshalb will er so schnell es geht nach Wittenberg zurückkehren. Während es ihm dort gelingt, seine Schriften und Predigten endlich praktisch umzusetzen, erstarken seine Gegenspieler wieder. Vor allem sein einstiger Weggefährte Thomas Müntzer begibt sich auf einen riskanten Weg, er fordert den Aufstand gegen die weltliche Obrigkeit. Ein Weg, der viele Menschen in größte Gefahr bringt. Nicht zuletzt den Gesellen Barthel und seine Liebste Dorothea. Die Lage spitzt sich mehr und mehr zu. Luther beschließt, den Kampf gegen Müntzer aufzunehmen.

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Geschichte - spannend erzählt

"Die Flügel der Freiheit" - diesen wunderbar geschriebenen Roman von Tilman Röhrig kann man nicht mit Distanz lesen. Sofort ist man mitgenommen in eine hochbrisante Zeit, in der religiöse Umwandlungen zu politischen Umwälzungen führen. Diese nehmen ein erschreckendes Ausmaß an. Wie reagiert Martin Luther darauf, was kann er dem fanatischen Thomas Müntzer entgegen setzen? Wie leben die Menschen in den Wirren dieser Zeit? Was erleidet das Liebespaar Barthel und Dorothea, welches zwischen den zwei feindlichen Lagern steht? Mit diesem Roman ist Tilman Röhrig ein monumentales Zeitbild gelungen. Nur schwer findet man in unsere Welt zurück, ist jedoch nachdenklich und erschrocken, denn Parallelen zu unser heutigen Zeit offenbaren sich!
Mich hat dieser Roman sehr bewegt und es war ein spannendes Leseerlebnis!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue