Antonia Michaelis: Wind und der geheime Sommer

Antonia Michaelis: Wind und der geheime Sommer

 
5.0
 
0.0 (0)
343   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Antonia Michaelis: Wind und der geheime Sommer
Verlag
ET (D)
2018
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783789108693
Empfohlenes Alter

Informationen zum Buch

Seiten
300

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Es war einer dieser absoluten Tonnentage.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Als der 10-jährige John-Marlon eines Tages mitten in der Stadt durch die Lücke eines Bauzauns schlüpft und ein verlassenes, verfallenes Baugrundstück betritt, ahnt er noch nicht, dass genau hier das Paradies seines Sommers vor ihm liegt. Er schließt sich einer Gruppe von Kindern an, deren Anführerin das Mädchen Wind ist. Gemeinsam erleben sie eine wunderbare Zeit voller Abenteuer und Fantasie inmitten wilder Natur und bröckelnder Mauerreste. Doch Wind hat ein Geheimnis. Und am Ende des Sommers wird alles anders sein. Antonia Michaelis spricht kindliche Sehnsüchte nach Freiheit und Abenteuer an und erzählt in einem meisterhaft atmosphärischen Stil.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
(Aktualisiert: 30 April 2018)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Märchenhafte Abenteuer

Inhalt:
Die Eltern des elfjährigen John-Marlon sind geschieden. Den Dienstagnachmittag soll der Junge immer mit seinem Vater verbringen. Doch oft hat der gar keine Zeit, was John-Marlon traurig macht. Als er eines Tages durch eine lose Latte in einem Bauzaun auf ein verwahrlostes Grundstück kommt, trifft er dort auf ein geheimnisvolles Mädchen namens Wind. Auch andere Kinder treffen sich dort mit Wind, denn Wind hat eine wundervolle Begabung: Was sie erzählt, wird wahr. Aus einem Tümpel wird das Meer, aus ein paar Sträuchern ein Dschungel, in dem die Kinder aufregende Abenteuer erleben. Wind weiß anscheinend für alle Probleme eine Lösung. Nur sich selbst kann sie nicht helfen. Bald wird sie nicht mehr da sein …

Meine Meinung:
Antonia Michaelis’ Romane und auch ihre Kinderbücher bestechen durch einen wunderbar poetischen Schreibstil, mit dem sie eine unglaubliche Atmosphäre heraufbeschwört. Es fällt leicht, beim Lesen alles um einen herum zu vergessen und ganz tief in die Handlung einzutauchen. Die Autorin lässt ihrer Fantasie freien Lauf und kreiert wunderbare Geschichten. Doch haben sie auch immer einen ernsten Hintergrund.

Hier geht es um sechs Kinder, die die unterschiedlichsten Probleme haben. John-Marlon, klein, pummelig, Brillenträger, glaubt, den Erwartungen seines sportbegeisterten Vaters nicht zu entsprechen. Esma wird in der Schule gehänselt, weil sie stottert und noch nicht so gut deutsch spricht. Ihr Bruder Goran bekommt regelmäßig Probleme, weil er Esma mit den Fäusten verteidigt. Und Alicia fühlt sich ungeliebt, seit das Baby da ist.

Und dann ist da noch der Kleinkriminelle Pepe, der die Kinder immer wieder aus brenzligen Situationen rettet, bis er eines Tages selbst auf deren Hilfe angewiesen ist.

Ich fand die verschiedenen Charaktere einfach großartig. Hier wird sich sicher jedes lesende Kind in der ein oder anderen Figur wiederfinden. Toll ist auch, wie sich die Probleme in der Gemeinschaft lösen lassen. Der Zusammenhalt der Freunde ist hier einfach klasse. Und ganz wichtig die Quintessenz: Jeder muss seinen eigenen Weg im Leben gehen, nicht nur die Erwartungen der anderen erfüllen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue