Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen

Hot
 
3.2 (2)
 
4.9 (13)
6264   1  

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen mit 4 Sternen

13 Bewertungen

 
(12)
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
4.9
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.9  (13)
Charaktere 
 
4.9  (13)
Sprache & Stil 
 
4.9  (13)
Zurück zum Beitrag
Ratings
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Kommentare
1 Ergebnisse - zeige 1 - 1
Reihenfolge
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0
Bella , eine Jugendliche aus Seattle, zieht aus ihrer sonnigen Heimatstadt in eine verregnete Kleinstadt in der Nähe von Washington D.C..Dort begegnet sie einer Vampirfamilie und verliebt sich in den Vampir Edward Cullen.

Das Buch war bis vor etwa einem Jahr wahrer Kult und entfachte einen wahren Hype um tragische Liebesgeschichten, in deren Hauptrollen Vampire spielen. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass dieses Buch trotz einiger Längen teilweise unglaublich spannend und ist und natürlich mangelt es der Geschichte nicht an wahrer Romantik, wobei die Grenze zur Schnulze glücklicherweise zumeist eingehalten wird.

Nun ist es leider so, dass die "Bissbücher" teilweise selbstverständlich auch zu recht als Mädchenbücher verschrien sind, doch auch ich habe mir, um meinen Horizont zu erweitern, dieses Buch zu Gemüte geführt und ich hoffe, dass ich alle Jungs dieser Welt dazu ermutigen kann, dieses Buch zu lesen.

So schlimm ist es gar nicht.
MS
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 2 1
1 Ergebnisse - zeige 1 - 1

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue