Dimitri Clou: Das Quiz des Teufels

Hot
 
4.0
 
4.0 (1)
2589   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Dimitri Clou: Das Quiz des Teufels
ET (D)
2003
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783522175081

Informationen zum Buch

Seiten
251

Sonstiges

Erster Satz
Es ist schwer zu sagen, ob ich bereits etwas ahnte, als Zebul das Wartezimmer meines Zahnarztes betrat.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Alle tausend Jahre muss der Teufel beweisen, dass er zu Recht der Herr der Finsternis ist und noch immer kein Mensch die sechs wichtigsten Fragen des Lebens beantworten kann. Dafür wird das Quiz des Teufels veranstaltet. Der Teufel selbst ist der Quizmaster. Und Quentin Fux, ein 13-jähriger Junge, ist der nächste Kandidat, der um die Macht in der Hölle spielt. Besser gesagt: spielen muss, denn kurz nachdem er von dem Quiz erfahren hat, ist sein Vater spurlos verschwunden. In der Schlucht des Teufels. Quentin hat keine Wahl. Er muss sich dem Teufel stellen - koste es, was es wolle.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Quentin Fux, 13 Jahre alt, geschieht etwas Unfassbares: Er wird vom Teufel zu einem Quiz ausgewählt, in dem geklärt werden soll, der Teufel tatsächlich Herrscher der Unterwelt ist. Das Problematische dabei ist nämlich, dass ausgerechnet der Teufel das Gedächtnis verloren hat und so hat er vergessen, warum er überhaupt die Finsternis beherrscht. Als Quentin sich auf den Weg in die Unterwelt, "Aholl", macht, geschehen ihm nicht weniger wundersame Dinge. Er lernt Fabelwesen kennen, besucht die Angsthasenakademie und trifft auf die Bernsteinprinzessin.

Dimitri Clou hat ein spannendes Kinderbuch geschrieben, das mit der Vorstellungskraft der Leser spielt. Was ist Traum? Was ist Wirklichkeit? Kann Quentin das Quiz gewinnen? Und: Wer ist der nächste Kandidat im Quiz des Teufels? Ein Buch, das ich sehr gerne kleinen Abenteurern empfehle! Und ein Buch fürs Köpfchen, geht es doch darum, was Gut, was Böse ist und den Kampf der beiden Gegensätze gegeneinander. Auch sehr schön sind die Illustrationen vor jedem Kapitel! Ein Buch, das spannend zum Vorlesen und selber Lesen ist!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Alle 1000 Jahre muß der Teufel beweisen, daß die Menschen nicht in der Lage sind, die sechs wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten. Gelingt es ihnen nicht, gewinnt er sein Erinnerungsvermögen und seine Macht zurück. Diesmal ist es an Quentin Fux, im Reich Aholl gegen den Teufel zu spielen und seinen Vater zu retten...

Schon nach den ersten Seiten wurde ich von der Handlung mitgerissen und diese Spannung ließ nicht nach, bis ich das Buch eineinhalb Stunden später beendet beiseite gelegt habe. Die Welt, in die Quentin gerät, ist wundervoll phantastisch. Man lernt Wesen wie Zwergwölfe, Tartarasseln, Schleichnasen, Drachlinge und viele mehr kennen und weiß dann auch, was man in einer Akademie für Angsthasen lernen kann. Auch Grundwerte wie Freundschaft, Mut und Liebe finden Beachtung und werden schön in die Geschichte eingebaut. Ein bißchen schade finde ich, daß aufgrund des hohen Tempos die Tiefe ein bißchen zu kurz kommt.

Trotzdem ist es für Jugendlich ein echter Lesetipp!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue