Bewertungsdetails

Kinder- & Jugendbücher 302
Wintersong
Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
5.0
Erster Satz:
"Hüte dich vor den Kobolden." sagte Constanze

Meine Meinung zum Buch:
Mit ihrem Roman, "Wintersong" , konnte mich S. Jae-Jones von der ersten bis zur letzten Seite komplett in ihren Bann ziehen. Sie hat einen locker, leichten, flüssigen und detailreichen Schreibstil. Wovon ich allerdings kein allzu großer Fan bin, sind Romane, die in Deutschland bzw. größtenteils in Deutschland spielen.

"Wintersong" ist ein düsteres, aber dennoch sehr atmosphärisches Buch. Es konnte mich in vielerlei Hinsicht berühren und in mir viele Emotionen und Gefühle wecken.

Liesl ist sicherlich keine Sympathieträgerin. Sie hat Eigenschaften an sich, die ich nicht immer nachvollziehen konnte, dennoch kommt sie sehr menschlich rüber. Eine große Rolle in Liesl´s Leben spielt die Musik. Ihre Begeisterung für diese Art von Musik war teilweise wirklich ansteckend, obwohl ich mit dieser Art von Musik überhaupt nichts am Hut habe.

Die Musik spielt eine tragende Rolle in dem Roman, und ich denke, dass genau diese Rolle sehr abschreckend für viele Leser werden könnte.

Aber auch die andere Charaktere waren sehr vielschichtig und interessant.

Fazit:
"Wintersong" von S. Jae-Jones ist ein fantastisches Buch, welches mich komplett in seinen Bann ziehen konnte.
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue