Cate Tiernan: Entfesselt

Hot
 
4.3
 
0.0 (0)
2102   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Cate Tiernan: Entfesselt
Verlag
ET (D)
2013
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Eternally Yours
ET (Original)
2012
ISBN-13
9783785573457

Informationen zum Buch

Seiten
432

Serieninfo

Sonstiges

Originalsprache
amerikanisch
Übersetzer/in
Erster Satz
"Vali! Vali! Wo bleibt das Mädchen?"

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Nur knapp ist Nastasja Incys Gewalt und damit dem Tod entronnen. Jetzt ist sie nach River’s Edge zurückgekehrt, wo die zarten Bande zwischen ihr und Reyn wieder aufleben. Doch ihre Liebe ist nicht ungetrübt, denn schon bald tauchen Rivers mächtige Brüder auf, die nur ein Ziel haben: River vor Nastasja zu schützen. Die Vorwürfe Nastasja gegenüber häufen sich, als immer wieder Unsterbliche von Unbekannten angegriffen werden und klar wird, dass es einen Verräter in den eigenen Reihen geben muss. Ist Nastasjas und Reyns Liebe stark genug, um alle Anfeindungen zu überstehen und am Ende zu siegen? 

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Abschluss der Trilogie

Die Geschichte um Nastasja, Reyn und die anderen Bewohner von Rivers Edge geht in die finale Runde.

Nach den schrecklichen Erlebnissen in der Gewalt ihres ehemaligen besten Freundes Innocencio ist Nastasja nun wieder in der Sicherheit von Rivers Edge. Doch sie wird weiterhin von Schuldgefühlen gequält und hat Angst, dass die dunkle Seite in ihr eines Tages die Überhand gewinnen könnte. Als dann auch noch die Brüder von River auftauchen, sich auf der Farm einnisten und offen ihr Misstrauen gegenüber Nas zeigen, macht es das nicht gerade einfacher für sie. Ihre Beziehung zu Reyn ist weiterhin kompliziert, sie fühlen sich zwar beide stark zueinander hingezogen, doch Nas fürchtet sich auch vor zu viel Nähe und Gefühlen.

Wie schon in den beiden vorherigen Bänden gibt es immer wieder Rückblenden in Nastasjas Vergangenheit und die vielen Leben, die sie bereits gelebt hat. Doch nun zeigt sich auch ganz deutlich eine Entwicklung bei ihr. Die verantwortungslose und entscheidungsscheue Person, die sie einmal war, hat sie noch nicht ganz überwunden, aber die Zeit in Rivers Edge zeigt nun doch erste Fortschritte.

Doch dann werden auf der ganzen Welt auf einmal Unsterbliche angegriffen und keiner weiß, wer dahintersteckt. Hatte Innocencio im Auftrag von jemandem gehandelt? Ist Nastasja ein Ziel dieser Angriffe oder hat sie mehr damit zu tun, als ihr selber bewusst ist? Bringt sie die Bewohner von Rivers Edge mit ihrer Anwesenheit in Gefahr?

Am Ende wird es noch einmal sehr actionreich und spannend. Die Auflösung hat mir persönlich nicht ganz so gut gefallen, ist aber halbwegs schlüssig.

Die Trilogie ist mit diesem Teil offiziell beendet, allerdings könnte ich mir durchaus noch einige Geschichten mit Nas und Reyn vorstellen, vielleicht hat die Autorin ja ein Einsehen und kehrt irgendwann nochmal zu ihnen zurück?

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue