Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz

Hot
 
0.0
 
4.3 (3)
1780   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz
Verlag
ET (D)
2005
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Harry Potter and the Half-Blood Prince
ET (Original)
2005
ISBN-13
9783551566669

Informationen zum Buch

Seiten
656

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Es ging auf Mitternacht zu, der Prmierminister saß allein in seinem Büro und las einen langen Bericht, der ihm durch den Kopf strich, ohne den geringsten Sinn zu hinterlassen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Seit Voldemort, der gefährlichste schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrschen Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine zu ihrem sechsten Schuljahr nach Hogwarts kommen, gelten strengste Sicherheitsmaßnahmen in der Zauberschule. Dumbledore will seine Schützlinge vor dem Zugriff des Bösen bewahren. Um Harry zu wappnen, erforscht er mit ihm die Geschichte des Dunklen Lords. Ob auch Harrys Zaubertrankbuch, das früher einem "Halbblutprinzen" gehörte, ihm helfen kann? Nur ein Detail fehlt, das Harry finden muss, dann liegt das Geheimnis um Voldemort offen. Dumbledore führt ihn, doch im alles entscheidenden Moment ist der Halbblutprinz zur Stelle und zeigt sein wahres Gesicht.

Benutzerkommentare

3 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.3  (3)
Charaktere 
 
4.3  (3)
Sprache & Stil 
 
4.3  (3)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Harrys vorletztes Schuljahr in Hogwarts ist angebrochen. Auf ihn warten viele neue Abenteuer, neue Lehrer und dann ist da ja auch noch das Geheimnis um den Halbblutprinzen...

Auch Band sechs der Serie ist wieder absolut top. Die Geschichte geht etwas ruhiger an als die anderen Teile. Dies liegt zum einen daran, daß sehr viele Weichen für den Abschluß gestellt werden und zum anderen werden in diesem Band viele Hintergrundinformationen geliefert. Langweilig wird die Geschichte dadurch aber keineswegs! Jedes Detail um den Hogwartsalltag, um die Entwicklung der Charaktere Ron, Hermine und Harry war für mich spannend und schön zu lesen. Gegen Ende wird es wie in den anderen Bänden auch schon extrem turbolent und ich konnte das Buch überhaupt nicht mehr aus der Hand legen. Zugeklappt habe ich nach Beendigung mit einem großen Gefühl des Bedauerns; es war sooo schön, wieder in Howarts zu sein, dieser liebevoll ausgeklügelten Zaubererwelt, und jetzt muß ich sooo lange auf Band sieben warten.

Empfehlenswert ist dieses Buch natürlich für alle Harry-Fans sowie alle, die ein besonderes Jugendbuch lesen möchten.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich muss ehrlich sein. *todernst* ICH HABE MICH KEINE (!!!!!) EINZIGE SEKUNDE LANG GELANGWEILT!!! Das Buch ist einfach super! Gut geschrieben wie eh und je, es ist auf JEDEN FALL (!) jedem Harry Potter-Fan zu empfehlen! Nur der Schluss hat mich geschockt. Wenn man HP V mit HP VI vergleicht, dann merkt man: in HP VI ist weniger Langweile und mehr Spannung! Jedenfalls ist das meine Meinung. Ich denke dass Frau Rowling immer besser wird, und Harry Potter ist inzwischen schon Kult! HP VI bleibt für mich der beste Band, zumindest bis zum Erscheinen von Band 7 ^.~ Also: ALLE HARRY POTTER-FANS SOLLTEN ES SICH NICHT ENTGEHEN LASSEN! ES LOHNT SICH ^

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Also ich habe dieses Buch vor ein paar Wochen gelesen, da ich Harry Potter echt cool finde und auch die anderen Bücher gut fand! Muss ich bei diesem Buch leider sagen, dass es das schlechteste Harry Potter Buch ist, das ich bis jetzt gelesen habe! Es passiert ziemlich wenig in diesem Buch. Die Story gibt ganz viele Hintergrund Informationen, die nach einiger Zeit echt "langweilig" werden. Der schreib-Stil von der Joanne K. Rowling hat sich auch in der letzten Zeit verändert. Und man bemerkt wirklich, dass sie mit einem Kinderbuch anfängt und mit einem Erwachsenenbuch aufhört. Sie nimmt natürlich auch innerlich eine gewisse Entwicklung durch, aber ihre ging eindeutig zu schnell. An sonsten finde ich das Buch nicht ganz so schlecht. Wenn man Harry Potter gut findet sollte man das Buch auf jeden Fall lesen. Man muss nur damit rechnen, dass dieses Buch ein Übergang von dem 5. in das 7. Buch ist. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim lesen

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue