Nina Mackay: Plötzlich Banshee

 
0.0
 
4.0 (1)
333   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Nina Mackay: Plötzlich Banshee
Verlag
ET (D)
2016
Ausgabe
Taschenbuch (Broschiert)
ISBN-13
9783492703932
Empfohlenes Alter

Informationen zum Buch

Seiten
400

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Ich sprang hinter den drei Typen auf den unter uns vorbeifahrenden Zug.

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Banshee mit Detective

Nina MacKay - Plötzlich Banshee - IVI-Verlag

Los Verdes/Santa Fe, New Mexico
Alana McClary ist "Plötzlich Banshee" - so plötzlich, wie sie es nur sein kann, nach 12 Jahren.
Seit ihrem 8.Lebensjahr schreit Alana Todgeweihte an. Das sie eine irische Todesfee, eine Banshee sein soll, verdrängt sie mehr oder weniger geschickt. Von all dem "Zauberkram" will sie nichts wissen, es macht ihr Angst, anders zu sein.
"Lies endlich dieses Buch über magische Wesen!" hört sie tagtäglich, von ihrem besten Freund Clay, mit dem die 20jährige Privatdedektivin zusammenlebt.
Seit beide am gleichen Tag vor dem Waisenhaus ausgesetzt wurden, sind sie unzertrennlich.
Clay ist ein Glückskobold, ohne rotem Filz und grünen Anzug. Die Feen und Elfen unterscheiden sich rein äußerlich nicht viel von den Menschen, sind aber keine.
Das zuzugeben fällt Alana sehr schwer.

Als immer mehr magische Wesen aus ihrem Umfeld sich zu erkennen geben, muss sie sich der Wahrheit stellen, sich zum Licht oder Dunkel bekennen.
Dann passieren unerklärliche Morde in Los Verdes, die Leichen werden blutleer abgelegt, alles deutet auf ein Ritual hin. Laut einer Weissagung, eines irischen Heiligen aus dem 12. Jahrhundert, wird der 267. Papst die 7 Hügel Roms brennen lassen und eine neue Weltordnung aufrufen, die Stunde Null für die Menschheit naht. Das Blut einiger magischer Wesen wird für die Erschaffung eines Dämons gesammelt. Alana tut was sie kann, um die Apokalypse zu verhindern.

Immer wieder wird sie von dem äußerst schnuckligen Detective Dylan Shane zur Vernehmung bestellt, endet es in einem Desaster und jedesmal möchte er sie gerne küssen.. Alana würde ja gerne, aber da sie überzeugt davon ist, jeder Person, die ihr nahe steht, Unglück zu bringen, verbietet sie sich selbst, sich jemals zu verlieben..
Dieses markante Gesicht, dieses breite Kreuz, diese verschmitzten Augen..Ob das lange gut geht? Aber erst muss sie den Plan der dunklen Seite durchkreuzen und da sie Dylan schützen will, begibt sie sich auf eine einsame und gefährliche Mission.
Ihr Freund Clay ist entführt worden.

Alana ist eine schusselige aber sehr sympathische und starke Heldin, atemberaubend spannend in Szene gesetzt, hüpft sie von einem Schlamassel, zur nächsten Katastrophe.
Hochgeschwindigkeits-Pageturner mit vielen lauten Lachern und tollen Charakteren.

Alana McClary, eine Heimsuchung, die Laune macht!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue