Derek Landy: Sabotage im Sanktuarium

Derek Landy: Sabotage im Sanktuarium

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1720   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Derek Landy: Sabotage im Sanktuarium
Verlag
ET (D)
2010
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Originaltitel
Dark Days
ET (Original)
2010
ISBN-13
9783785570777

Informationen zum Buch

Seiten
384

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Seit Clement Skarabäus (kurz "Skarab" genannt) in sene Zelle gesteckt worden war, hatte er an nichts anderes gedacht als an Mord.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Seit der großen Schlacht ist Skulduggery in der Welt der Gesichtslosen verschwunden. Nur ein Wunder kann ihn jetzt noch retten - oder Walküre: Sie muss ganz schnell seinen Kopf finden, der ihm einst von drei Kobolden in Irland gestohlen wurde. Während Walküre um die halbe Welt reist, wird der Magier Skarabäus nach 200 Jahren Gefängnis entlassen. Zwar hat er seine Zauberkräfte eingebüßt, doch seine Rachelust ist ungebrochen. Sofort schart er einen Kreis der schlimmsten Übeltäter um sich, unter ihnen auch Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat. Sie alle können Skulduggerys Rückkehr kaum erwarten - denn jeder Einzelne von ihnen hat noch eine Rechnung mit ihm offen ...

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue