Ursula Isbel: Schottischer Sommer

Hot
 
0.0
 
5.0 (2)
1944   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Ursula Isbel: Schottischer Sommer
Verlag
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783505042157

Informationen zum Buch

Seiten
153

Serieninfo

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Die Wiesen lagen im Morgenlicht da. Noch schwebte leichter Dunst über den Weiden und hüllte die Berge und das Wasser in sanfte Schleier. Am Bach grasten ruhig die Pferde; nur ein Schimmel galoppierte über die Koppel: Mähne und Schweif wie Schaumkämme gegen den braungrünen Hintergrund der Bergketten, die in der Ferne blauviolett wurden und mit dem Himmel verschmolzen.

Der Pferdehof The Laurels am Fuß der schottischen Hochlandberge ist zur Zuflucht für alte, kranke und mißhandelte Pferde geworden. Hier wird das Mädchen Laurie ein Jahr lang bei der Arbeit mit den Pferden helfen.

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (2)
Charaktere 
 
5.0  (2)
Sprache & Stil 
 
5.0  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ein junges Mädchen, gerade mal 16 Jahre alt beschließt, nach der Schule für ein Jahr nach Schottland zu gehen - auf den Pferdehof ihre Onkels. Dort herrscht nicht eitel Sonnenschein, denn die Pferde sind gequälte Tiere, die mühsam wieder aufgepäppelt werden.

Ursula Isbel schreibt wunderbare Pferdegeschichten, die nicht nur das Herz der jungen Leser(innen) im Sturm erobern, sondern auch meines erobert haben. Mir hat nicht nur die Story sehr gut gefallen. Es geht dabei natürlich hauptsächlich um die Pferde und die Liebe zu den wunderschönen Tieren. Es ist auch viel Gefühl dabei, die erste Liebe. Und natürlich wunderbare Landschaftsbeschreibungen, die Lust auf Schottland machen. Alles in allen ein Buch, was ich von ganzem Herzen empfehlen kann. Wenn es diese Bücher zu meiner Jugendzeit gegeben hätte, ich hätte sie gesammelt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Die "Pferdeheimat im Hochland" - Reihe von Ursula Isbel, liest sich einfach phantastisch! Ich bin in der Bibliothek nur zufällig darüber "gestolpert" doch nachdem man das erste Buch gelesen hat muss man auch die anderen lesen, weil man sich in diese Buchreihe einfach verliebt. Meiner Meinung nach sind alle 7 Bücher toll geschrieben, und man kann sich unter den ziemlich genauen Beschreibung der Landschaft gut in die Umgebung hineinversetzen, aber das Beste ist die Geschichte zwischen der Hauptperson Laura und dem Nachbarsjungen Danny, die sich durch alle Bände zieht.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue