Brigitte Melzer: Vampyr

Hot
 
4.0
 
0.0 (0)
1747   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Brigitte Melzer: Vampyr
ET (D)
2006
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783800052684

Informationen zum Buch

Seiten
267

Serieninfo

Sonstiges

Erster Satz
Unsägliche Hitze.

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Eine uralte Legende um eine Hexe und ihren Kuss des Blutes, ein Toter, der aus dem Grab zurückgekehrt zu sein scheint, ein Mädchen mit zwei Wunden am Knöchel und eine Herrscherfamilie, die einen grausamen Kampf um den Thron ausficht. Vor der atemberaubenden Kulisse der schottischen Highlands verwebt Brigitte Melzer Liebe, Macht, Besessenheit und dunkle Verführung zu einem fesselnden Vampirroman.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
4.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Nach Jahren kehrt Catherine in die schottischen Highlands zurück und kann in letzter Sekunde ein Attentat auf den jungen Earl verhindern. Doch die Vergangenheit holt Catherine ein, denn der Attentäter will sie zu seinem Werkzeug machen und sie für immer an das Reich der Schatten binden. Sie gerät in einen Strudel voll mörderischer Intrigen und unheimlichen Vorkommnissen. Was hat es mit dem unheimlichen Attentäter auf sich und welche Wahrheiten birgt die uralte Legende der Ushana wirklich?

Vampyr ist ein erfrischend dünner und kurzweiliger Vampyrroman, welcher den Lesen vor der Kulisse der Highlands im 17.Jhd in seinen Bann zieht. Wenn man gerade denkt der Lösung des ganzen ein Stück näher gekommen zu sein, bringen neue unvorhergesehene Ereignisse alles wieder ins Wanken. Eine kleine kitschige Liebesgeschichte darf natürlich auch nicht fehlen, überlagert den eigentlichen Plot aber Gottseindank kaum.

Brigitte Melzer lässt die Spannung das gesamte Buch über, durch ständige Wendungen und neue Ereignisse in keinem Moment abflachen. Ihr Schreistil ist außerordentlich flüssig und gut zu lesen. Die Figuren sind sehr autentisch und mysteriös. Leider fehlt es den Perssonen meistens an der gewissen Tiefe, worüber man aber bei der Kürze des Romans leicht hinwegsehen kann.Es fällt einem wirklich schwer dieses Buch wieder aus der Hand zu legen. Jedoch sollte man sich vorher im Klaren sein das es sich hierbei wirklich um einen Jugendbuch handelt und daher eher der leichten Kost für Zwischendurch zuzuordnen ist. Und auch keine Schocker oder wirklichen Horrorelemente zu erwarten sind.

Vampirfans und Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren kann ich dieses Buch für Zwischendurch wärmstens empfehlen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue