Bettina Belitz: Verzwickt chaotisch

Bettina Belitz: Verzwickt chaotisch

Hot
 
4.2 (2)
 
0.0 (0)
1930   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Bettina Belitz: Verzwickt chaotisch

Autor

Biografie & Bibliografie von
Verlag
ET (D)
2011
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783785572641

Informationen zum Buch

Seiten
230

Serieninfo

Sonstiges

Erster Satz
"Los. Noch zehn."

Community

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Luzie geht auf Klassenfahrt und natürlich will Leander dabei sein. Einen unsichtbaren Wächter in einem engen Jugendherbergszimmer zu verstecken, ist ja schon schwierig. Richtig kompliziert wird es, als Leander herausfinden will, was es mit menschlichen Gefühlen auf sich hat. Und als hätte Luzie nicht schon genug zu tun, spielen plötzlich auch noch die Jungs verrückt: Seppo turtelt mit einer blonden Austauschschülerin und Serdan spricht seit Tagen kein Wort mehr. In all dem Chaos bewahrt Luzie einen kühlen Kopf - und begreift, dass auch Leander manchmal beschützt werden muss.

Autoren-Bewertungen

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.2
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (2)
Charaktere 
 
4.5  (2)
Sprache & Stil 
 
4.0  (2)
Gesamtbewertung 
 
3.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Bettina Belitz punktet mit der ein oder anderen Überraschung in der Handlung

Solangsam entwickelt sich die Reihe um Luzie und Leander weiter und Frau Belitz wartet in diesem, nun dritten Band, mit der ein oder anderen Überraschung auf, die ich so früh - immerhin wird die Reihe aller Voraussicht nach 8 Bände lang werden - nicht erwartet hätte.

Zudem kommt nun auch ein wenig Abwechslung und neuer Schwung in die Handlung, da sich Luzie in ganz neuer Umgebung befindet und das erste Mal überlegen muss, wie sie es anstellen könnte damit niemand merkt das Leander bei ihr ist und sie gar für völlig verrückt hält. Gerade das Luzie hier einfach mal auch als Schülerin und Teil einer Klassengemeinschaft in den Vordergrund rückt hat mir persönlich gut gefallen. So erfährt man auch ein wenig mehr über diesen Teil ihres Lebens. Außerdem rückt auch ihre Parcourclicque, vor allem Serdan etwas mehr ins Blickfeld des Lesers. Auch hier hat sich Bettina Belitz ein paar tolle Verwicklungen überlegt, die ich zu dem sehr realistisch dargestellt fand.

Zwischen Luzie und Leander beginnt sich langsam etwas zu verändern und das und wie diese Veränderungen dargestellt werden hat mir mit am besten gefallen. Zudem bestätigte sich auch meine Sympathie gegenüber Serdan ein weiteres Mal - wer denkt da bitte noch an Seppo?

"Verzwickt chaotisch" war jedenfalls ein kurzweiliges Lesevergnügen bei dem ich viel zu lachen hatte! Im Vergleich zu Band 1 und 2 merke ich aber langsam erste Ermüdungserscheinungen. Ich glaube ich muss zwischen den einzelnen Bänden längere Pausen machen, da ich direkt im Anschluss Teil 4 gelesen habe, bin ich davon sicher auch ein klein wenig mitbeeinflusst beim schreiben dieser Meinung hier.

Was die Zielgrupe angeht bin ich mir aber ziemlich sicher das ich im Alter von 10-12 Jahren restlos begeistert gewesen wäre.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1139)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Klassenfahrt & Hüttentrauma, viel Gerede ums Küssen und sogar ein bisschen Parkour - das alles steckt in "Verzwickt chaotisch", in dem wir erneut auf das Dream-Team Luzie und Leander treffen. Leander, der nach wie vor nur von Luzie gesehen werden kann, versucht immer intensiver, die Welt der Menschen mit all ihren Gefühlen zu begreifen. Was hat es damit auf sich, wenn jemandem etwas peinlich ist? Und verliebt man sich wirklich, wenn man jemanden küsst?

Luzie freut sich auf die Klassenfahrt nur mäßig, denn ihr Schwarm Seppo wird nur als Aufsicht mitfahren - begleitet von Kelly, einer hübschen Austauschschülerin aus den USA. Parkour ist nach wie vor verboten, ihre Mutter nervt und Leander, der ihr oft nicht von der Seite weicht sowieso. Dabei steckt Luzie immer mehr in der Pubertät und Sofies Gerede vom Jungenküssen verbessert die Lage nicht - ebenfalls nicht, dass Parkour-Kumpel Serdan plötzlich kein Wort mehr spricht und sich insgesamt sehr seltsam verhält. Da Leander nicht alleine zu Hause bleiben kann, muss er mitkommen zur Klassenfahrt, was viele brenzlige und sehr peinliche Situationen für Luzie bedeutet.

"Verzwickt chaotisch" ist ein sehr nettes Wohlfühlbuch mit charmanten, verrückten und (meistens) liebenswerten Charakteren. Das Team Luzie und Leander sorgt für etliche witzige Situationen und gegen Ende wird es wieder sehr spannend und dramatisch. Luzie erlebt den ersten richtigen Liebeskummer ihres Lebens - und Leander seinen ersten Vollrausch. Beides unter völlig unerwarteten Umständen. Leander entwickelt sich weiter, er ist wissbegierung und manchmal nervtötend, aber inzwischen auch sexy und ich hoffe, noch sehr viele Geschichten über die beiden lesen zu können.

Sprachlich bietet Bettina Belitz keine Überraschungen mehr, denn ihr Stil ist wie gewohnt flüssig zu lesen, so dass man sofort in der Geschichte versinkt und die Seiten mal wieder nur so dahin fliegen. Viele Mädchen werden sich in Luzie wiedererkennen, und dennoch bietet die Serie auch für die "älteren Semester" ausreichend Spaß und Unterhaltung. Für mich war "Verzwickt chaotisch" mal wieder ein Volltreffer.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue