Ulrike Barow: Baltrumer Bescherung

Ulrike Barow: Baltrumer Bescherung

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1516   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Ulrike Barow: Baltrumer Bescherung
ET (D)
2013
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783864120145

Informationen zum Buch

Seiten
251

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
"Mensch, wir haben nicht einmal ein richtiges Kino!"

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Alle Jahre wieder kommt Johann Seebald zum Nikolausfest nach Baltrum. Er ist ein schwieriger Charakter, der gerne zu viel trinkt und immer neue, fantastische Ideen mitbringt, die dem Fremdenverkehr zuträglich sein sollen. Die Insulaner sind jedoch eher verärgert über diesen Aktionismus und seine Sauferei. Am Morgen nach dem Nikolausfest wird Johann Seebalds ehemaliger Mitschüler, der Baltrumer Tischler Klaus Jäger, erwürgt aufgefunden. Inselpolizist Michael Röder und Arndt Kleemann, Hauptkommissar aus Aurich, beginnen mit den Ermittlungen. Doch es ist schwierig, Greifbares über den Ablauf des Festes herauszufinden, obwohl oder gerade weil so viele Menschen auf dem Fest waren.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue