Ben Kryst Tomasson: Sylter Intrigen

Ben Kryst Tomasson: Sylter Intrigen

 
4.3
 
0.0 (0)
399   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Ben Kryst Tomasson: Sylter Intrigen
Verlag
ET (D)
2017
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783746633138

Informationen zum Buch

Seiten
368

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Die Schlange zog sich zwischen den Regalreihen hindurch bis fast zur Frischtheke.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Region
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Kreditkartenbetrug im großen Stil: Kari Blom soll undercover in einem Delikatessen-Markt auf Sylt ermitteln. Doch dann findet man die Leiche des Marktleiters, der zugleich Karis Hauptverdächtiger ist, und sie wird in die Mordermittlungen hineingezogen. Als wäre ihre Lage damit nicht kompliziert genug, steht Kari plötzlich auch noch zwischen zwei Männern: ihrem Sylter Kollegen Jonas Voss, der ihre wahre Identität noch immer nicht kennt, und Alexander Freund, dem charmanten Inhaber des Delikatessen-Marktes …

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (1)
Charaktere 
 
4.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
4.3
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Sylt und seine düsteren Seiten

Kari Blom ist zurück auf Sylt! Die verdeckte Ermittlerin soll in diesem zweiten Band wieder einmal inkognito einen Kriminalfall im Auftrag des LKA lösen; diesmal geht es um Kreditkartenbetrug. Doch kaum hat sie ihren Platz als Kassiererin in einem Feinkost-Supermarkt eingenommen, passiert ein Mord - und Kari, die eigentlich Karolina Dahl heißt, steckt mittendrin in einer brandheißen Mordermittlung. Kein Wunder, dass sie sofort wieder ganz oben auf der Liste der Verdächtigen steht und ins Visier der Sylter Polizei gerät. Wobei Jonas Voss, einer der Sylter Polizeibeamten, nicht nur aus dienstlichen Gründen ein Auge auf Kari geworfen hat...

Der zweite Fall von Kari Blom hat mir wieder sehr gut gefallen. Ben Kryst Tomasson schafft es spielend, den Spannungsbogen kontinuierlich steigen zu lassen und seine LeserInnen zum Rätseln zu animieren. Dennoch ist es nicht ganz einfach, hinter das ausgefeilte Handlungskonstrukt zu blicken - das hat er sich wirklich gut ausgedacht und logisch umgesetzt.

Der Reiz des Neuen ist diesmal allerdings überschaubar, denn die Handlung ist eine ziemliche Blaupause des ersten Teils. Die verdeckte Ermittlerin, die plötzlich selbst unter Verdacht steht und unter keinen Umständen ihre Identität preis geben darf, ist ein festes Element für den Aufbau der Geschichte.

Aber auch die Umstände ähneln sich; war es im ersten Band der korrupte Bauunternehmer, so ist es diesmal ein Feinkostladen, in dem es nicht mit richtigen Dingen zugeht. Und während die Reichen und Schönen ihre Leckereien dort einkaufen, müssen die vom Leben weniger Begünstigten an der Kasse sitzen und die Regale einräumen. Auch die Unternehmersgattin ist wieder mit von der Partie, diesmal als Boutique-Besitzerin mit einem Hang zum Mondänen und einer Vorliebe für südamerikanische Sahneschnittchen. Und natürlich Jonas Voss, der alleinerziehende Vater und Polizeibeamte, der sich von Kari magisch angezogen fühlt, ein Figur, die ich sehr gerne mag. Nicht zu vergessen, auch die Häkel-Ladys sind wieder on Tour und bekommen einige Auftritte, die zuweilen recht dramatisch ausfallen.

Dies alles liest sich wirklich sehr gut, dank einer geschliffenen Sprache, die mir richtig Spaß gemacht hat. Ein ausgefeilter Blick fürs Detail, nicht zuletzt für die wunderbaren Schauplätze auf Sylt, aber auch die düsteren Seiten der Insel, runden die Geschichte ab. Dennoch, so sehr ich die Lektüre genoss, es fehlte mir einfach ein kleines bisschen Kontrast zum ersten Band und an Überraschungen. Trotzdem würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn Kari auch noch in einem weiteren Band ermittelt und wäre ganz bestimmt wieder dabei!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue