Charlotte Link: Der fremde Gast

Charlotte Link: Der fremde Gast

Hot
 
3.0
 
4.5 (2)
1267   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Charlotte Link: Der fremde Gast
Verlag
ET (D)
2005
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783442457694

Informationen zum Buch

Seiten
480

Sonstiges

Erster Satz
Sie träumte, ein kleiner Junge habe an ihrer Haustür geklingelt.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Rebecca Brandt hat beschlossen, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Nichts kann die junge Witwe über den Tod ihres Mannes hinwegtrösten. Da lernt sie durch Zufall in Südfrankreich die beiden Studenten Inga und Marius kennen und schöpft durch die Freundschaft mit dem jungen Paar neuen Lebensmut. Während eines Segeltörns kommt es zu einem schrecklichen Unfall: Marius fällt über Bord, und schließlich muss davon ausgegangen werden, dass er ertrunken ist. Wochen später erscheint sein Bild in der Zeitung. Im Zusammenhang mit einem furchtbaren Verbrechen in Deutschland wird nach ihm gesucht.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0  (1)
Charaktere 
 
3.0  (1)
Sprache & Stil 
 
3.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

In einem Münchner Vorort wird ein älteres Ehepaar tot in seinem Haus aufgefunden, offenbar sadistisch zu Tode gequält.

Drei Frauen erhalten seit Wochen gemeine Drohbriefe und leben in großer Angst.

Währenddessen trägt sich in Südfrankreich Rebecca Brandt mit Selbstmordgedanken. Nach dem Unfalltod ihres Mannes erscheint ihr das Leben völlig sinnlos.

Doch just an dem Tag, an dem sie sich umbringen will, taucht ein alter Freund ihres Mannes bei ihr auf, im Schlepptau das Urlauberpärchen Inga und Marius, das er unterwegs aufgelesen hat. Wohl oder übel muss Rebecca die drei bei sich aufnehmen.

Am nächsten Tag kommt es zu einem Segelunfall, Marius geht über Bord und verschwindet spurlos, Inga schafft es nur mit viel Glück zurück in den Hafen und kommt wieder bei Rebecca unter.

Kurz bevor Inga nach Deutschland zurückkehren will, werden sie und Rebecca tödlich bedroht...

Ein recht spannender Krimi mit überraschenden Wendungen, wenn auch die letzte ein wenig an den Haaren herbeigezogen erschien und die Figuren eher flach gezeichnet waren.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.5  (2)
Charaktere 
 
4.5  (2)
Sprache & Stil 
 
4.5  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ein wirklich sehr schön geschriebenes Buch, welches bis zum Ende spannend bleibt. Man Glaubt das Ende schon erahnen zu können, doch zum Schluss kommt alles anders. Mich hat das Buch, vor allem der Schluss wirklich gefesselt. Sehr lesenswert!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Dieses Buch hat mich nach anfänglichen Einstiegsschwierigkeiten grenzenlos begeistert! Charlotte Link- eine Meisterin der Verwirrungen! Nichts ist dem Zufall überlassen, nach und nach fügt sich das Rätsel zusammen. Gerade am Ende ist die aufgebaute Spannung nervenzerreißend. Ich würde dieses Buch jedem Thriller-Fan empfehlen!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue