John Baldwin, John S. Marr: Die elfte Plage

John Baldwin, John S. Marr: Die elfte Plage

Hot
 
3.0
 
5.0 (1)
2357   1  
Bewertung schreiben
Add to list
John Baldwin, John S. Marr: Die elfte Plage
ET (D)
1998
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
The Eleventh Plague
ET (Original)
1998
ISBN-13
9783404143610

Informationen zum Buch

Seiten
526

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In den USA häufen sich die Fälle von tödlich verlaufenden Viruserkrankungen, die seit einem halben Jahrhundert so gut wie nicht mehr aufgetreten sind. Als bei dem Virologen Jack Bryne, der das Speziallabor des Staates New York leitet, immer mehr Hilferufe eingehen, vermutet er einen terroristischen Anschlag hinter der ganzen Sache und beginnt Nachforschungen anzustellen.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0  (1)
Charaktere 
 
3.0  (1)
Sprache & Stil 
 
3.0  (1)
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Ja, es ist spannend und ja, es ist eklig, aber dennoch gibt es auf dem Gebiet der Katastrophen-Bio-Thriller wesentlich Besseres (gelobt sei Richard Preston). Für mich war in dem Buch zuviel Hollywood, dadurch wurde es ziemlich vorhersehbar für routinierte Thrillerleser, und zudem fand ich die Übersetzung ziemlich schlecht.

Nette Spannung für zwischendurch, aber nichts, was man haben muss.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich fand dieses Buch und auch den zweiten Teil (der sich allerdings zu Anfang etwas zieht) hammers genial. Auch alle Freundinnen und Freunde, die ich zum lesen "zwang" waren begeistert. Bis auf eine, die ekelte sich so sehr, dass sie das Buch "wegwarf" und nicht mehr weiterlas!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue