Henning Mankell: Die fünfte Frau

Henning Mankell: Die fünfte Frau

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1196   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Henning Mankell: Die fünfte Frau
Verlag
ET (D)
1998
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Den femte kvinnan
ET (Original)
1996
ISBN-13
9783423203661

Informationen zum Buch

Seiten
564

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Kurt Wallander hat eine Reihe besonders grausamer Morde aufzuklären. Die Opfer waren allesamt harmlose Bürder: der eine schrieb Gedichte, der andere besaß einen Blumenladen, der dritte war Forscher an der Universität. Warum verfolgt der Mörder seine Opfer mit so brutaler Gewalt? Warum legt er Wert darauf, dass man die sadistische Grausamkeit seiner Verbrechen sofort bemerkt? Wallanders Erkenntnis lautet: "Die Menschen sind selten das, was man von ihnen denkt."

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue