Patrick Dunne: Die Keltennadel

Hot
 
0.0
 
4.5 (2)
2273   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Patrick Dunne: Die Keltennadel
ET (D)
2000
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Days of Wrath
ET (Original)
2000
ISBN-13
9783404146451

Informationen zum Buch

Seiten
430

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Einstimmiger Gesang erklang im Wechsel mit vielschichtig verwobenen Passagen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In einer Kirche außerhalb von Dublin wird ein grausamer Mord begangen. Inmitten brennender Kerzen liegt ein Mädchen verblutet auf dem Altar, in seiner Wange steckt eine keltische Brosche. Elemente aus keltischen und christlichen Ritualen lassen den Priester Liam Lavelle, Spezialist für moderne Sekten, vermuten, dass hinter dem Mord eine Sekte steckt. Gemeinsam mit der Kunstjournalistin Jane Wade, deren Schwester sich vor einigen Jahren einer Sekte anschloss, sucht er nach möglichen Zusammenhängen. Doch dann geschieht ein zweiter Mord...

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.5  (2)
Charaktere 
 
4.5  (2)
Sprache & Stil 
 
4.5  (2)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Die Keltennadel ist ein Buch, welches man unbedingt gelesen haben sollte. Der taktische Spannungsaufbau, den Patrick Dunne hier liefert ist wirklich meisterhaft. Der Konflikt der sich durch das Zölibat des Priester ergibt hinsichtlich der Liebe zur Reporterin ist wahrscheinlich wirklich etwas realitätsfern jedoch durch aus interessant. Durchweg eine gute Story, das lesen lohnt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Die Keltennadel hat mir sehr gut gefallen. Die Handlung ist gut durchdacht, flüssig geschrieben, wobei sich die Spannung immer mehr aufbaut. Die Liebesgeschichte zwischen einem Priester und einer Reporterin erschien mir zwar für die Wirklichkeit wenig warscheinlich, aber warum nicht? Es war jedenfalls mal etwas anderes. Meine Empfehlung: unbedingt lesen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue