Dominik Kimyon: Stallgeruch

 
0.0
 
5.0 (1)
616   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Dominik Kimyon: Stallgeruch
Verlag
ET (D)
2017
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783839220337

Informationen zum Buch

Seiten
380

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Auf drei Dinge reagierte Walter allergisch: auf Mandeln, auf Niederlagen von Hannover 96 und auf die Rechthaberei seiner Frau.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Region
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Die Angst geht um im beschaulichen Eichsfeld: Die frisch verlobte Linda Becker liegt tot zwischen ihren Alpakas. Ein düsteres Geheimnis aus ihrer Vergangenheit nimmt sie mit ins Grab. Doch während ihre Familie auffällig schnell versucht, zur Tagesordnung überzugehen, geschieht ein weiterer Mord. Kriminalhauptkommissar Christian Heldt aus Göttingen gerät bei den Ermittlungen in einen Sog aus Intrigen, Hass und Selbstsucht, der ihn und die Menschen um ihn herum in Lebensgefahr bringt.

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Grandioses Debüt!

Viele Wege führen nach Rom, viele Fährten führen zum Mörder von Linda Becker!
Das 1. Mai-Wochenende habe ich mit "Stallgeruch" verbracht und es war klasse! Der Roman ist spannend und mit viel Power geschrieben. Jede einzelne Fährte ist klug aus- und vor allem bis zu Ende gedacht. Was mir am meisten Spaß gemacht hat, waren die Figuren. Sie bekommen alle ein echtes Leben verpasst und sind nicht nur Statisten, um die Geschichte zu füllen. Man hat am Ende das Gefühl, dass man sie persönlich kennt. Das hat mir besonders gefallen. Es schreit förmlich nach einer Fortsetzung, denn ich will jetzt wissen, ob Christian und Tanja je zueinander finden und ob Tomeks Vater wieder gesund wird.
Der Roman (gute 380 Seiten!!) liest sich sehr angenehm die Sprache des Autors gefällt mir gut.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue