Lisa Scottoline: Freispruch für einen Mörder

Lisa Scottoline: Freispruch für einen Mörder

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1089   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Lisa Scottoline: Freispruch für einen Mörder
Verlag
ET (D)
2004
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Rough Justice
ET (Original)
1997
ISBN-13
9783442361649

Informationen zum Buch

Seiten
416

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Alles begann mit einem Versprecher.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Die Strafverteidigerin Marta Richter hat mit großem Einsatz für ihren Mandanten Elliot Steere gekämpft, der in Notwehr einen Menschen erschossen haben soll - die Geschworenen scheinen überzeugt, und ein Freispruch ist so gut wie sicher. Doch dann verrät Elliot ihr, dass er den Mord in voller Absicht begangen habe, nur um sich zu beweisen, dass er ungeschoren davonkommen kann. Marta ist entsetzt und setzt sofort alle Hebel in Bewegung, um doch noch eine Verurteilung zu erreichen. Aber alles scheint gegen sie zu arbeiten: die Zeit, ein Schneesturm, der ganz Philadelphia lahm legt, und natürlich der Mörder selbst.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue