Jakob Arjouni: Happy Birthday, Türke

Jakob Arjouni: Happy Birthday, Türke

Hot
 
0.0
 
4.0 (5)
3267   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Jakob Arjouni: Happy Birthday, Türke
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783257215441

Informationen zum Buch

Seiten
169

Serieninfo

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Ein Türke wird in einem Bordell ermordet, für die Polizei offenbar kein Grund für genaue Ermittlungen.Privatdetektiv Kemal Kayankaya versucht gerade eine Wespe aus seinem Büro zu vertreiben, als es an der Tür klingelt. Herein tritt eine kleine Türkin in Trauerkleidung. Ihr Mann ist vor ein Paar Tagen in einem Bordell ermordet worden, und die Polizei kümmert sich nicht gerade eifrig, darum, den Mörder zu finden. Ein neuer Fall - und dringend gebrauchtes Kleingeld - für Kayankaya.

Benutzerkommentare

5 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0  (5)
Charaktere 
 
4.0  (5)
Sprache & Stil 
 
4.0  (5)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Mir persönlich hat das Buch gut gefallen. Der Anfang ist eher nicht so spannend, doch die Handlung baut sich dann Seite um Seite immer spannender auf. Jedoch muss man auf jedes Detail achten, und sich die vielen verschiedenen türkischen Namen merken, um alles ganz zu verstehen. Der Schluss ist meines erachtens besonders gut gelungen. Während des lesens hat man so viele verschiedene Verdachtsmomente, von denen sich jedoch keiner bestätigt. Und die Pointe zum Schluss ist wirklich ein Hammer. Im Großen und Ganzen würde ich dieses Buch sicherlich weiterempfehlen.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
3.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
3.0
Charaktere 
 
3.0
Sprache & Stil 
 
3.0

Ich persönlich bin leider etwas enttäuscht von diesem Krimi. Zu Beginn noch herzhaft über die hessischen Sätze gelacht, wurde es doch mit der Zeit recht unlustig. Der Detektiv bekommt zufällig immer genau dann seine Informationen wenn er sie braucht und wirkt an und an sehr überheblich, zumal er nie wirklich durch "schlaues" kombinieren auf eine Lösung kommt, sondern die Lösung einfach da ist. Fazit: Ein unterhaltsamer Krimi dem, meiner Meinung nach, das gewisse Krimi-Etwas fehlt.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Äußerst erheiternde Lektüre, da klassische "Film Noire" Geschichten nicht 1983, in Hessen mit türkischer Hauptrolle gelungen praktikabel scheinen. Mein Fazit: Die Darstellung der Handlung besticht durch Einfachheit, die Handlung an sich ist viel gewichtiger. Ich kann außerdem immer noch nicht glauben wieviel die Hauptfigur raucht und trinkt, außerdem, was er isst, Kayankaya macht dem begriff "Antiheld" alle Ehre und das ist auch gut so.

--> Außgezeichnete Lektüre, nur zu empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Gut ist dem Autor in seinem Erstlingswerk über den "Frankfurter Türken Detektiv" gelungen. Er hat die Atmosphäre des Frankfurter Leben eingefangen, der Dialekt, die Menschen und auch die Orte. Der Krimi selbst, realistisch, spannend und humorvoll ausgearbeitet läßt sich gut lesen und macht Lust nach "ozean" sprich mehr!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
4.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
4.0
Charaktere 
 
4.0
Sprache & Stil 
 
4.0

Ich habe das Buch sehr spannend empfunden. Am Anfang tappt Kayankaya zwar noch lange im dunkeln und es zieht sich, aber dann kommt er plötzlich auf die richtige Spur und ich konnte das Buch schwer wieder aus der Hand legen. Lustig fand ich auch teilweise seine Vorgehensweisen bei Verhören. Im großen und ganzen ein gutes Buch das ich jedem der Krimis mag weiterempfehle.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue