Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!

Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!

Hot
 
5.0
 
5.0 (4)
3545   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Joy Fielding: Lauf, Jane, lauf!
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
See Jane run
ISBN-13
9783442413331

Informationen zum Buch

Seiten
448

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
"An einem Nachmittag im Frühsommer gin Jane Whittaker zum Einkaufen und vergaß, wer sie war..."

So beginnt der Alptraum einer Frau, die sich plötzlich blutbefleckt, die Taschen voller Geld, ohne Erinnerungsvermögen auf den Straßen Bostons wiederfindet. Wer ist dieser Mann, den man ihr als ihren Ehemann vorstellt und der sie so aufopfernd umsorgt? Was sind das für Medikamente, die ihr angeblich helfen sollen? Und warum fühlt sie sich plötzlich als Gefangene im eigenen Haus? Oder sind das alles Hirngespinste einer Geisteskranken? Ihre kleine Tochter, an die sie sich zu erinnern glaubt, ist auch verschwunden. Langsam wächst in Jane der Verdacht, daß sie einem teuflischen Plan ausgeliefert ist. Verzweifelt kämpft sie um ihr Gedächtnis - es wird ein Kampf auf Leben und Tod...

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich glaube, "Lauf, Jane, lauf" war einer der ersten Thriller, die ich gelesen habe. Damit wurde ich Joy Fielding Fan. Das Buch überraschte mich ständig und hielt mich auf Hochspannung bis fast zum Schluß. Wer sich seine Fingernägel bei diesem Roman nicht ruiniert, ist selbst schuld und wer dieses Buch nicht kennt, hat etwas verpasst.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

4 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (4)
Charaktere 
 
5.0  (4)
Sprache & Stil 
 
5.0  (4)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

"Lauf, Jane, lauf!", auch für mich das erste Psychodrama, welches ich gelesen habe. Ein geniales Buch, das nicht nur weibliche Personen in den Bann zieht. Ich werde in drei Tagen sogar einen Vortrag über dieses Buch halten und hoffe, dass noch mehr von diesem Buch begeistert sein werden, es lohnt sich auf jeden Fall. ---> Volle Punktzahl!!!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Ich finde Joy Fielding lässt den Leser mit "Lauf, Jane, lauf" auf ziemlich genau 447 Seiten die Luft anhalten, denn die Story beginnt gleich auf der ersten Seite mit purer Spannung und lässt bis zum Schluss nicht nach... Eines ist ganz klar: Für dieses Buch sind starke Nerven gefragt! Joy Fielding versteht es, die Leserschaft so vollkommen in diese Story einzuwickeln, dass man von Kopf bis Fuß mit Jane mitfühlt. Wer dieses Buch lesen möchte, sollte das Telefon abstellen, denn man kann es absolut nicht mehr zur Seite legen... ich finde das Buch einfach Genial!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

"Lauf,Jane,lauf" ist ein Thriller, der spannend beginnt und überraschend endet. Die ganze Zeit über fiebert man mit Jane mit, die verzweifelt versucht sich an ihr Leben zu erinnern,denn von einen Moment auf den nächsten vergißt sie wer sie ist. Verzweiflung macht sich breit, denn sie weiß weder wo sie wohnt,noch wohin sie eigentlich gehen wollte. Der ganze Tagesablauf ist irgendwie ausgelöscht, genau wie ihr Leben und erschüttert irrt sie durch die Straßen... Während man das Buch liest, stellt man fest, daß Sachen ans Tageslicht kommen, mit denen man gar nicht gerechnet hat und zum Schluß ist man überrascht, wie die ganze Geschichte sein Ende nimmt. Tragische Story, wie aus dem wirklichen Leben. Für mich persönlich ein faszinierendes Buch, sehr schön geschrieben. Absolut empfehlenswert und deswegen bekommt es von mir in der Bewertung die höchste Punktezahl!!! Das Lesen lohnt sich!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

"Lauf,Jane,lauf!" war das zweite Buch, das ich von Joy Fielding gelesen hatte. Ab sofort war mir klar, dass ich sofort wenn ich dieses Buch fertig gelesen hatte, mir das nächste besorgen werde. Während des ganzen Buches fragt man sich, was wohl als nächstes passieren werde. Nie weiß man, was tatsächlich Wahrheit ist und was nicht. Es ist einfach unglaublich, wie Joy Fielding alle Einzelheiten so perfekt in den Inhalt eingebaut hat, dass man am liebsten keine einzelne Zeile verpassen möchte.

Das Geschehen in dem Buch war so berührend, dass ich nicht anders konnte, als ab der Mitte das Lesen ständig zu unterbrechen, da ich vor Tränen in den Augen die Buchstaben nicht mehr erkennen konnte. ;) Also, ab in die nächste Buchhandlung ! ;)

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue