Nessa Altura: Nacht über Oberstdorf

Nessa Altura: Nacht über Oberstdorf

Hot
 
5.0
 
5.0 (1)
1800   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Nessa Altura: Nacht über Oberstdorf
Verlag
Ausgabe
Taschenbuch
ET (Original)
2003
ISBN-13
9783935263153

Informationen zum Buch

Seiten
183

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In achtzehn spannenden, erotischen, unheimlichen und humorvollen Kurzgeschichten aus Oberstdorf und dem Kleinwalsertal nimmt die Autorin Nessa Altura ihre Leser mit zu aufregenden Ereignissen. Für ihr Erzähltalent erhielt die Autorin 2002 den begehrten Glauser-Kurzkrimi-Preis.

Autoren-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)

#1 Rezensent
Zeige alle meine Rezensionen (1135)
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

Die Autorin Nessa Altura hat bereit den Glauserpreis eingeheimst und nun ist mir auch klar, aus welchem Grund: Sie schreibt einfach tolle, kuriose, skurrile, spannende, schräge, düstere, philosophische und humorvolle Kurzgeschichten! Sie glauben, diese Adjektive seien des Guten zuviel? Bei weitem nicht!

Obwohl ich eigentlich Kurzgeschichten nicht so gerne mag, konnte ich - einmal mit der ersten begonnen - mich nicht mehr von dem Buch losreißen, bis die letzte Seite zugeschlagen war.

Meine Empfehlung: Lesen!

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0  (1)
Charaktere 
 
5.0  (1)
Sprache & Stil 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
5.0
Charaktere 
 
5.0
Sprache & Stil 
 
5.0

"Mit sensiblem Fingerspitzengefühl und großem psychologischem Einfühlungsvermögen entführt die Verfasserin mit blühender erotischer und krimineller Phantasie den Leser in eine von ihm bis dahin ungeahnte Gegenwelt ihrer favorisierten Urlaubsregion Oberstdorf", so schreibt der Journalist Arno Pürschel im Edelmagazin "Schönes Allgäu". Die Krimi-Altmeisterin Ingrid Noll hingegen läßt verlauten, dass die skurrilen 18 Oberstdorfer Geschichten sie "bei über 35 Grad im Schatten angenehm gekühlt", ja, ihr "sogar fast einen kleinen Schüttelfrost bereitet" haben. Und das vielbesuchte Krimi-Forum meint,
dabei stünden weniger die großen Verbrechen im Vordergrund, sondern meist die kleinen, feinen mystischen Geschichten, die oft erotisch angehaucht seien. "Mit zarter Frauenhand, die ab und zu auch fest zupacken kann, schreibt sie in dem von ihr gewohnten und gekonnten Stil Geschichten, die sie in und um Oberstdorf angelegt hat."

Zusammengestellt von Vera (nessa-altura-team)

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue