Charlotte MacLeod: Rolls Royce und Bienenstiche

Charlotte MacLeod: Rolls Royce und Bienenstiche

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1172   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Charlotte MacLeod: Rolls Royce und Bienenstiche
Verlag
ET (D)
1999
Ausgabe
Taschenbuch
Originaltitel
Silver Ghost
ET (Original)
1988
ISBN-13
9783770148837

Informationen zum Buch

Seiten
261

Serieninfo

Sonstiges

Übersetzer/in
Erster Satz
Professor Ufford bedachte die hübscheste Besucherin des Renaissance-Festes mit einem herablassenden Lächeln.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei Thalia kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Eines haben die Billingsgates mit ihren Freunden gemeinsam - kolonialen Reichtum. Vier Dinge zeichnen sie in der neuenglischen Aristokratie aus: Frömmigkeit, eine beachtliche Rolls Royce Sammlung, das schloßähnliche Landgut sowie ihr Sommerfest in altertümlichen Kostümen. Als Vertreter der Familie Kelling sind Sarah und Max Bittersohn eingeladen. Das auf Kunstdiebstähle spezialisierte Paar soll die Augen offenhalten, denn ein Rolls Royce ist verschwunden. Doch dann findet man den Chauffeur ermordet, ein weiterer Wagen verschwindet, ohne Spuren zu hinterlassen, und plötzlich löst sich auch noch eine Tante in Luft auf.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue