Hildegunde Artmeier: Schlangentanz

Hildegunde Artmeier: Schlangentanz

Hot
 
0.0
 
2.0 (1)
1201   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Hildegunde Artmeier: Schlangentanz
Verlag
ET (D)
2004
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783899776188

Informationen zum Buch

Seiten
325

Sonstiges

Erster Satz
Sie gingen ihm nicht aus dem Kopf.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
In einer einsamen Kapelle bei Regensburg wird am Neujahrstag die Leiche einer auf brutale Art und Weise ermordeten Frau entdeckt. Die Polizei steht vor Rätseln: Wer war die unbekannte Schöne? Was haben die Briefe und seltsamen Gedichte des unauffindbaren Miro mit diesem grausamen Todesfall zu tun? Und warum ist die ebenso undurchschaubare wie attraktive Viola nicht kooperativer?Fragen über Fragen - und ein Kommissar in Nöten. Helmut Brunner, der für die Ermittlungen zähneknirschend seinen letzten Urlaubstag opfern muss, wird aus dem neuen Fall nicht so recht schlau. Auch privat machen ihm Geldsorgen, ein angespanntes Familienleben und eine sich abzeichnende Ehekrise zu schaffen. Gut, dass wenigstens seine Kollegin Lilian Graf aus dem Weihnachtsurlaub zurückkommt und ihm unter die Arme greift ...

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
2.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
2.0  (1)
Charaktere 
 
2.0  (1)
Sprache & Stil 
 
2.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen
Gesamtbewertung 
 
2.0
Plot / Unterhaltungswert 
 
2.0
Charaktere 
 
2.0
Sprache & Stil 
 
2.0

Mit Spannung habe ich Schlangentanz von Hildegunde Artmeier erwartet. Doch die Story ist sehr seicht. Von Polizeiarbeit keine Spur. Hauptsächlich werden hier Familienprobleme berufstätiger Mütter und Väter behandelt.Dieser sehr breite rote Faden zieht sich durch das ganze Buch und lässt den Krimi in den Hintergrund rutschen. Sex ist wiederum ein Thema der Autorin. Sie hofft, damit die Aufmerksamkeit der leser bis zum Schluß zu erhalten. Fazit: Das ist kein Krimi der ersten Klasse.

War diese Rezension hilfreich für Sie? 

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue