Gerda Matt, Karin Nimmerrichter: Schmerzgrenze

Gerda Matt, Karin Nimmerrichter: Schmerzgrenze

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1866   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Gerda Matt, Karin Nimmerrichter: Schmerzgrenze
Verlag
ET (D)
2004
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783899776201

Informationen zum Buch

Seiten
230

Sonstiges

Erster Satz
11.20 Uhr. Polizeihauptmeister Erwin Sauter sah verärgert auf seine Uhr und fragte sich, wo sein Kollege Reiber blieb, der ihn ablösen sollte.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Eine verhängnisvolle Entwicklung nimmt in der mediterranen Landschaft des Languedoc ihren Lauf. Das zunächst harmlose Zusammentreffen verschiedener Personen führt zu unheilvollen Verwicklungen: mysteriöse Kunstdiebstähle, Banküberfälle und Mord in der idyllischen Landschaft des Bodensees. Was hat ein schüchternes 16-jähriges Mädchen damit zu tun?Menschen, die vertrauen, erleben Täuschung und Irrtum, verlieren plötzlich Halt und Lebenssinn, erreichen die Schmerzgrenze.Privatdetektivin Carmen Keller, dem Leser bereits aus "Maiblut" bekannt, steckt mitten in einer Ehekrise. Vom Familienurlaub in Südfrankreich erhofft sie sich einen Neubeginn, nun findet sie sich in atemberaubenden Verkettungen wieder ..

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue