Sobo Swobodnik: Altötting

 
0.0
 
0.0 (0)
870   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Sobo Swobodnik: Altötting
Verlag
ET (D)
2002
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783423209700

Serieninfo

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Der dritte Judas in sechs Wochen, zwei davon waren tot, einer wurde vermisst.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Region
Kontinent
Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

Immer im Schatten von Oberammergau stehen? Damit ist jetzt Schluß. Die Stadtväter von Altötting wollen neben der Wallfahrtskirche mit der berühmten Schwarzen Madonna eine neue Attraktion schaffen: eigene Passionsspiele! Sie sollen Altötting endlich mal wieder ein ordentliches (sprich: kommerzielles) Wunder bescheren. Doch leider steht die Inszenierung unter keinem guten Stern. Nach wenigen Proben sind drei Judas-Darsteller tot, die Umstände ihres Hinscheidens mysteriös. Nur einer ist noch bereit, die Rolle anzunehmen – Paul Plotek, ein dem Alkohol nicht abgeneigter und reichlich abgewrackter Schauspieler. Doch dann muß auch er feststellen, daß in Altötting nichts so friedlich und heilig ist, wie es scheint …

Karte

Move Map
Start/Ziel tauschen

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue