Astrid Paprotta: Sterntaucher

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1214   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Astrid Paprotta: Sterntaucher
Verlag
ET (D)
2002
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
ISBN-13
9783821808673

Informationen zum Buch

Seiten
406

Sonstiges

Erster Satz
Katja Kammer wollte die Sterne vom Himmel holen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)
Für Dorian Kammer ist es der Tag, an dem er den Boden unter den Füßen verliert: Als der junge Streifenpolizist zu einem Leichenfund gerufen wird, muss er entsetzt feststellen, dass der Tote sein jüngerer Bruder Robin ist; brutal ermordet. Für Kommissarin Ina Henkel wird schnell klar, dass der Grund für den Mord in der Vergangenheit der beiden ungleichen Brüder zu suchen ist. Robin und Dorian Kammer waren noch Kinder, als ihre Mutter ; eine Sängerin, deren kurze Karriere in einem Desaster endete; sie bei Pflegeeltern abgab und danach verschwand. Während Dorian zur Polizei ging, geriet sein Bruder immer mehr auf die schiefe Bahn. Bei ihren Ermittlungen stößt Ina Henkel auf Lebensspuren einer faszinierenden, aber verletzlichen Frau, deren Charisma sie immer mehr in Bann zieht. So sehr, dass sie fast zu spät entdeckt, dass auch der treue Polizist Dorian nicht die ganze Wahrheit sagt ....

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue