Benny Bothe: Zwei Fingerbreit Ehre

Benny Bothe: Zwei Fingerbreit Ehre

Hot
 
0.0
 
0.0 (0)
1488   1  
Bewertung schreiben
Add to list
Benny Bothe: Zwei Fingerbreit Ehre
ET (D)
2011
Ausgabe
Taschenbuch
ISBN-13
9783939689775

Informationen zum Buch

Seiten
349

Sonstiges

Originalsprache
deutsch
Erster Satz
Die Dunstglocke der frühen Morgennebel hängt über den tief verschneiten albanischen Bergen.

Kaufen

[Werbung / Affiliate-Link]

Bei Amazon kaufen Bei Booklooker kaufen Bei LChoice kaufen

Handlungsort

Handlungsorte
Karte anzeigen (Gesamtübersicht)

»Gott gab jedem Mann zwei Fingerbreit Ehre auf die Blume der Stirn. Sieh zu, dass das bei dir so bleibt.« In den albanischen Bergen wird der Auricher Paul Anker in einen Unfall verwickelt, bei dem ein Kind stirbt. Die Familie gibt sich nicht mit der Zahlung eines Blutgelds zufrieden. Der Älteste ruft nach dem Kanun, dem uralten Gesetz der Berge, zur Blutrache auf. Als einer seiner Beifahrer erschossen wird, flüchtet Anker vor dem Vollstrecker in seine Heimat, das vermeintlich sichere Ostfriesland. Doch wohin er sich auch wendet, nirgendwo gibt es Sicherheit für ihn und seine Familie, bis der Preis des Blutes bezahlt ist.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Plot / Unterhaltungswert
Charaktere
Sprache & Stil
Rezensionen

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

Affiliate-Programm von Amazon, um Literaturschock zu unterstützen. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Diese Seite nutzt Cookies.

Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben
© 2018 Susanne Kasper, Literaturschock

Mobile-Menue